Ein Strafzettel für einen Hubschrauber (Faktencheck)

Ein Strafzettel für einen Hubschrauber (Faktencheck)

Von | 13. Februar 2020, 13:49

Wer widerrechtlich parkt, bekommt einen Strafzettel. Soweit so gut, aber gilt das auch für Hubschrauber?

Wahrscheinlich schon, doch sind heutzutage nur eher wenige Menschen mit ihrem Privathubschrauber in der Stadt unterwegs, dementsprechend konnten wir keinen ähnlich gelagerten Fall finden als den, der auf einem Sharepic verbreitet wird: Da bekommt der Hubschrauber des ÖAMTC  (Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touringclub; gleich dem deutschen ADAC) doch glatt einen Strafzettel verpasst!

Ein Strafzettel für einen Hubschrauber?

Ein Strafzettel für einen Hubschrauber?

Tja, auch die „gelben Engel“ in Österreich dürfen scheinbar nicht einfach so überall landen und möglicherweise den Verkehr behindern oder wertvolle Parkplätze in Anspruch nehmen. Ordnung muss sein!

- Werbung -

Sind die Bilder authentisch?

Bei einer Bilder-Rückwärtssuche konnten wir bereits ersehen, dass die Fotos mindestens 2008 oder früher entstanden sein müssten, dafür spricht auch die veraltete Uniform des Polizisten, die heutzutage anders in Österreich aussieht.

Klarheit brachte dann allerdings erst die Antwort des ÖAMTC an uns:

Hallo Tom!

Vielen Dank für Deine Anfrage. Ja, dieses Bild kennen wir bereits 🙂

Es handelt sich dabei, wie du richtig vermutest, um eine Scherz-Aufnahme. Das Bild ist sicher schon über 15 Jahre alt – zu erkennen auch an der Uniform des Polizisten, die es auch seit 2005 nicht mehr gibt (Zusammenlegung Gendarmerie/Polizei). Und es war auch damals natürlich ein gestelltes Foto, das bei einem Routine-Einsatz des Christophorus 2 entstanden ist. Das Bild taucht immer wieder mal in den sozialen Medien auf – allerdings wird es dort meistens auch als Scherz erkannt. In diesem Fall aber wohl nicht.. 🙂

- Werbung -
 

Fazit

Damit seien dann auch die Anfragen an uns bezüglich der Bilder beantwortet: Die Fotos sind gestellt und wurden scherzhaft gemacht.

Seid trotzdem vorsichtig, wenn ihr mit eurem Hubschrauber in der Innenstadt landet. Der ÖAMTC und der ADAC dürfen das im Einsatz, ihr aber nicht!

Auch skurril:

Coronavirus SARS-CoV-2: Wir brauchen deine Unterstützung


Der Coronavirus SARS-CoV-2 stellt uns als Gesellschaft und als Mimikama vor großen Herausforderungen und bringt uns an unsere Grenzen. Jeder gibt seinen Teil dazu bei um zu Unterstützen. Unsere Unterstützung an der Gesellschaft ist es, gegen Fakenews anzukämpfen und dies mittlerweile fast 20 Stunden pro Tag. Gegenüber anderen Medien, haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fakenews vorgehen. Unterstützen Sie uns und tragen auch Sie dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern.
Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -