Polizeidirektion Kiel / Dringende Fahndungsaufruf nach vermisster Jana Natascha Boriesosdiek

+++UPDATE+++10.06.2016 – 14:46

Vermisste 25-Jährige nach Zeugenhinweis angetroffen

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Kiel (ots) – Die 25 Jahre alte Frau, die seit Freitagfrüh vermisst wurde, ist soeben nach einem Zeugenhinweis wohlbehalten in Gaarden angetroffen worden. Die genauen Umstände, die zu ihrer Notlage und anschließendem Verschwinden geführt haben, müssen noch ermittelt werden.

Quelle: Presseportal.de

 

 

Die Kriminalpolizei Kiel bittet Medien und Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach der 25 Jahre alten Jana Natascha Boriesosdiek aus Mettenhof.

Frau Boriesosdiek hat sich Freitagmorgen gegen 09 Uhr bei der Polizei gemeldet und eine Notlage geschildert.

An ihrer Wohnanschrift konnte sie nicht angetroffen werden, weitere bislang eingeleitete Suchmaßnahmen blieben ebenfalls ohne Erfolg.

Die Hintergründe des Verschwindens sind derzeit unklar.


SPONSORED AD


Die Frau ist etwa 165 cm bis 170 cm groß, hat eine kräftige Statur, rotbraune Haare, blaue Augen und ist Brillenträgerin.

Sie ist vermutlich mit einer schwarzen, kurzen Hose und einem grauen T-Shirt bekleidet.

Wer Angaben zum Aufenthaltsort von Frau Boriesosdiek machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0431 / 160 3333 mit der Kripo in Verbindung zu setzen oder über die 110 die Polizei zu informieren.

Quelle: Presseportal.de

-Mimikama unterstützen-