-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Münster – Fünf Täter schlugen am Donnerstagmorgen (20. Juli, 02.10 Uhr) am Drubbel Ecke Alter Fischmarkt auf drei 19-jährige Männer ein.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Die drei Opfer kamen aus einer Diskothek, als die Tätergruppe sie überraschte und angriff. Sie schlugen und traten auf die jungen Männer ein. Als der Sassendorfer am Boden lag, schlugen die Täter ihm mit einer Glasflasche auf den Kopf. Anschließend flüchteten sie über den Spiekerhof.

Zwei Männer wurden leicht verletzt, einer schwer. Sanitäter brachten sie in ein Krankenhaus.

Beschreibung

Die fünf Schläger waren alle etwa 1,85 Meter groß und haben schlanke, sportliche Figuren. Sie waren dunkel gekleidet. Drei Männer hatten eine Kappe auf.

Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.