Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung
- Sponsorenliebe | Werbung -

Soeben erreichte uns folgende Pressemeldung die wir direkt an Euch weitergeben, bevor noch weitere Anfragen dazu kommen!

Dr. Oetker ruft Dessert-Pulver „Mousse au Chocolat klassisch“ wegen Hühnereiweiß zurück.

image

<Bielefeld, 01.04.2015> Die Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG ruft vorsorglich das Produkt Dessert-Pulver „Dr. Oetker Mousse au Chocolat klassisch“ zurück.

Aufgrund eines Produktionsfehlers enthält das Produkt nicht zur Rezeptur gehörendes und damit nicht auf der Packung gekennzeichnetes Hühnereiweiß, das bei Allergikern entsprechende allergische Reaktionen auslösen kann.

Für Menschen, die nicht auf Hühnereiweiß allergisch reagieren, besteht keine Beeinträchtigung beim Verzehr.

Betroffen sind ausschließlich die folgenden auf den Packungen aufgedruckten Chargen:

05.16 L308
05.16 L309
05.16 L310
05.16 L311
05.16 L314
05.16 L315
05.16 L316

Kaufpreis wird erstattet

Verbraucher, die eine dieser Packungen Dessert-Pulver „Dr. Oetker Mousse au Chocolat klassisch“ mit einer der genannten Chargennummern erworben haben, werden gebeten, diese Packung zu ihrer Einkaufsstelle zurückzubringen, wo ihnen der Kaufpreis erstattet wird. Dr. Oetker bedauert den Produktionsfehler und entschuldigt sich bei allen Kunden für etwaige entstehende Unannehmlichkeiten.

Quelle: Lebensmittelwarnung.de

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady