Bonn – Ein ungewöhnlicher Diebstahl wurde heute bei der Bonner Polizei angezeigt: Unbekannte entwendeten am Dienstag, den 13.06.2017, eine Tasche mit einem medizinischen Beatmungsgerät aus dem Hausflur eines Mehrparteienhauses in der Straße „Am Klufterhof“.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Der Eigentümer, der gerade sein Auto belud, hatte die Tasche gegen 13:30 Uhr kurzzeitig im Hausflur abgestellt. In ihr befanden sich auch 40 Tabletten eines starken, ärztlich verschriebenen Schmerzmittels.

Die Polizei warnt vor der unkontrollierten Einnahme der Tabletten.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt:

Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen in der Nähe des Tatortes gesehen oder kann Angaben zum Verbleib des Diebesguts machen?

Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 37 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

-Mimikama unterstützen-