- Sponsorenliebe | Werbung -

Die kleine Entwarnung für Zwischendurch: die liebe Bitte um Hilfe, welche als Nachricht von Bekannten auf das Smartphone kommt und einen Link mit sich trägt, muss keine Schadsoftware sein!

Zumindest in seinem Ursprung nicht. Denn hier versteckt sich tatsächlich “nur” das Bild zweier Wäscheständer. Ob diese von IKEA sind …. vielleicht ja aus der “Gutvik” Serie.

st1

Eigentlich soll man es ja auch nicht

Ja, im Grunde raten wir auch immer dazu, fremde und undurchsichtige Links nicht zu öffnen. Wenn man nun genau hinschaut sieht man, dass diese Datei bei Flickr liegt, einer Fotocommunity. Auch die Endung .jpg ist im Regelfall nicht gefährlich. Daher gelangt man bei dieser Nachricht zu folgenden Wäscheständern:

st2
(Quelle: verlinktes Flickr-Bild)

Déjà-vu ??

Irgendwie erinnert mich die ganze Geschichte mit dem geklauten blauen Skoda, in dem auf der Rücksitzbank noch die 3 armen kleinen Töchter saßen ……

st3

Autor: Andre, Mimikama.at

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady