Produktempfehlung: Kaspersky lab

Mit den Worten “Bravo! Jetzt geht es in Graz los! Achtung! St. PETER!” sowie einem Schreiben / Aushang der ÖWG (Österreichische Wohnbaugenossenschaft gemeinnützige reg. GenmbH), wurde auf Facebook ein Statusbeitrag veröffentlicht, zu dem wir etliche Anfragen erhielten!

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

image

Auf dem Image erkennt man ein Schreiben / einen Aushang, der von der ÖWG stammte.


SPONSORED AD

Es handelt sich hierbei um eine “Sicherheitswarnung” zu einem “Versuch von sexuellen Übergriffen im angrenzenden Wald”

Wir haben bei der ÖWA nachgefragt!

Es handelt sich hierbei um keinen Fake.

image

In der Antwort steht:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir nehmen Bezug auf Ihre Anfrage zum Informationsschreiben unserer Hausverwaltung.
Sowohl der Aushang an unsere Siedlungsbewohner als auch die umfangreiche Information des Bundeskriminalamtes sind echt. Sie dienen als Aufruf zu Vorsicht und als Information für die Bewohner der von uns betreuten Siedlung.

Als verantwortliche Hausverwaltung nehmen wir dies Themen sehr ernst und unterstützen die Behörden nach Kräften bei ihren Erhebungen, die dem Schutz der Bewohner dienen.

Die Veröffentlichung des Briefes auf Facebook erfolgte ohne unser Wissen, das sich der Aushang nur an die Siedlungsbewohner richtet.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Landeskriminalamt Steiermark.