-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Die Facebook-Welt wird immer IRRER! Da gibt es eine Seite, die nennt sich “R.I.P Marlon Miller” Angeblich sei er am 17.7.2014 verstorben. In der Info heißt es: R.i.P Marlon :'( 17.07.2014 Wir vermissen dich so sehr.

UPDATE 20:00 Uhr: Nachdem viele ZDDKler auf der genannten Seite auf unseren Bericht hingewiesen haben, hat sich der Ersteller selbst zu Wort gemeldet, hat sich entschuldigt und hat schlussendlich nun die Seite deaktiviert! Dennoch ist noch immer unklar, warum die Seite erstellt wurde.

Um diese Seite geht es:

image

Solche Kommentare findet man auf der o.a. Seite vor:

Für welches Mädchen hat der sich umgebracht?

Sie hat ihn nicht geliebt aber er sie schön.
Aber jetzt ist zu spät.
Der hat Zu viele Schlaftabletten genommenen.
Mein Beileid an die Familie und Freunde.
Ruhe in Frieden kleiner ♡

Wieso ist der Tot?

Er hat sich das Leben genommen wegen Ein Mädchen

Ich kenne ihn nicht aber sehr schade mein beleid selbstmord zu machen wenn man um jemmanden kämpft so schade die person soll sich so schämen und hat nicht mal interesse dafür und kein beleid

Ich kenne im er isst wegen troben tot und die freundin und so weil er ja krank war

War 15 und ich glaub Braunschweig

Gibt es hier irgendjemanden, der Marlon tatsächlich, nicht über FB, kannte? Ich zahle 100€ demjenigen, der mir als erstes Marlons richtigen Namen und Adresse per PN schickt.

Frage? Wer geht am freitag zu seiner Beerdigung?

Er ist echt
Wenn er fake wäre woher hatte er dann die ganzen bilder also er ist echt !!

Auf das letzte Kommentar möchten wir nun mal eingehen!

> Er ist echt! Wenn er Fake wäre, woher hatte er dann die ganzen Bilder. Also e ist Echt!

Unsere Recherche ergab!

Wir haben recherchiert und wissen mittlerweile, dass der Junge NICHT aus DEUTSCHLAND kommt, sondern aus TEXAS!

Gefunden haben “Marlon Miller” auf Twitter sowie auch auf Facebook. Allerdings ist das nicht “Marlon Miller” sondern “ANTHONY STUBLI”

Hier mal ein Vergleich ein paar Fotos

Hier eines von der “R.I.P” Seite

image

Und hier eines von seinem echten Profil:

image

Noch ein Beispiel?

R.I.P. Seite

image

Und von dem echten Profil:

image

Anthony Stubil hat auch einige Fanseiten auf Facebook. Es wirkt so, als wäre er ein “Selbstdarsteller”, denn man findet Ihn auch auf “Twitter” und auf “Lakako.com” bzw. “Instagram”

Facebook

image

Twitter

image

Lakako

image

Fazit:

Unserer Recherche ergab, dass es sich hier nicht um einen gewissen “Marlon Miller” handelt, wer auch immer das sein mag bzw. damit gemeint ist.

Klar ist auch nicht, warum diese Seite veröffentlicht wurde. Warum in Deutschland? Warum mit diesen Bilder von einem Nutzer aus Texas? Warum mit dieser Suizid-Geschichte?

Fragen über Fragen, die bis dato noch offen sind. Wir bleiben aber an der Geschichte dran.