-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Seid 11 Uhr bekommen wir etliche Anfragen ob es der Wahrheit entspricht, dass die Queen im Krankhaus liegt.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

image

Wie man erkennen kann, hat die “Bild” einen Statusbeitrag um 11 Uhr veröffentlicht, wo man diese Information ablesen kann.

Folgt man jedoch dem Link auf Facebook, dann landet man auf dieser Seite:

image

Was war passiert?

Heute vermeldete eine BBC-Journalistin, dass die Queen in ein Londoner Krankenhaus eingeliefert worden sei. Sogar verstorben sei sie, hieß es auf Twitter.

UNGEPRÜFT wurde der Tweet zu vielen Eilmeldungen!

Neben der Bild hat auch der Express diese Nachricht verbreitet. Mittlerweile gibt es aber bei der Bild und bei Express.de ein Update.

Beide bestätigten, dass die Queen NICHT im Krankenhaus ist. Der Buckingham Palast bestätigt, dass es sich um eine Falschmeldung handelt.

Verwirrung blieb aufrecht!

Denn die Journalistin twitterte noch folgendes

image

Angeblich sei nun die Queen verstorben. Kurze Zeit später wurden die Tweets jedoch wieder gelöscht.  Als Entschuldigung twittere sie dann noch:

image

Der Queen geht es also gut. Es war “nur” ein übler Streich einer Journalistin, der ungeprüft von einigen Medien veröffentlicht wurde!