Vorhang auf für das Best of aller Facebook-Kettenbriefe
Vorhang auf für das Best of aller Facebook-Kettenbriefe
Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Texte, die man kopieren und neu posten soll – viele Nutzer sind sich nicht einmal bewusst, wenn sie gerade einen Kettenbrief auf Facebook verbreiten.

- Sponsorenliebe | Werbung -

Denn wer denkt, er würde nie Kettenbriefe weiterleiten, der kann sich in dieser Galerie umsehen und sich durchaus ertappt fühlen.

Viele dieser Texte stellen nämlich schlicht Hoaxes dar, die manipulieren und psychischen Druck auf den Nutzer ausüben. Und auch wenn viele Inhalte moralisch einwandfrei sind, sie sind und bleiben Kettenbriefe.

Vorhang auf für das Best of aller Facebook-Kettenbriefe:

Türe immer offen

Meine Tür ist immer offen, der Kaffee ist immer bereit und das Wohnzimmer ist immer warm oder kühl. Wenn einer meiner Freunde & Familie reden möchte, ist er immer willkommen. Es ist nicht gut, alleine zu leiden. Ich habe Getränke im Kühlschrank, Tee und Kaffee und ich werde immer für meine Freunde & Familie da sein…
Du bist Willkommen, IMMER !!!!
Ich würde mich freuen, wenn mindestens eine Person diese Nachricht kopiert und auch postet (nicht teilen). Sowas ist für mich selbstverständlich unter Freunden & Familie

Algorithmus

Verrückt wie das funktioniert hat! Nachdem ich dies allen meinen Freunden mitgeteilt hatte, zeigte mein Newsfeed eine ganze Reihe neuer Posts meiner Freunde. Ich habe nie bemerkt, wie viele Beiträge vorher nicht gezeigt wurden.

Hier ist, wie man vermeidet, von den gleichen 26 FB-Freunden und niemand anderem zu hören. Dieser Post erklärt, warum wir nicht alle Beiträge von unseren Freunden sehen. Komisch, dachte, wenn ich dir auf Facebook folgen würde, würde ich sehen, was du postest. Nicht mehr

Ihr Newsfeed zeigt zuletzt nur noch Beiträge von denselben wenigen Leuten, etwa 25, immer wieder die gleichen, weil Facebook einen neuen Algorithmus hat.

Ihr System wählt die Leute aus, die Ihren Beitrag lesen werden. Allerdings würde ich gerne für mich selbst entscheiden, daher bitte ich euch alle um einen Gefallen – Wenn Sie diese Nachricht lesen, lassen Sie mir einen kurzen Kommentar, ein „Hallo“, einen Aufkleber, was immer Sie wollen, damit Sie in meinen Nachrichten erscheinen füttern! ️
Ansonsten wählt Facebook, wer mir das zeigt und ich brauche kein Facebook, um meine Freunde auszuwählen!

Zögere nicht zu kopieren und an deine Wand zu kleben, damit du mehr Interaktion mit all deinen Kontakten hast und das System umgehen kannst. Deshalb sehen wir nicht alle Beiträge von unseren Freunden

Danke für die Köpfe von denen, die bereits oben kopiert und eingefügt haben. Halte deinen Finger irgendwo in diesem Post und „copy“ erscheint. Klicken Sie auf „Kopieren“. Gehe dann auf deine Seite, starte einen neuen Beitrag auf deiner Seite und stecke deinen Finger irgendwo in das leere Feld. „Einfügen“ wird angezeigt und klicken Sie auf Einfügen.

Vielen Dank

Eigene AGB

Liebes Facebook

Ich erkläre hiermit folgendes: heute 09. Dezember 2015, in Reaktion auf die neuen Facebook Richtlinien. Gemäß den Artikeln l. 111, 112 und 113 des Strafgesetzbuchs, geistiges Eigentum, erkläre ich, dass meine Rechte an allen meinen persönlichen Daten, Zeichnungen, Bilder, Texte etc… nur bei mir liegen. Veröffentlicht auf meinem Profil ab dem Tag, an dem ich mein Konto erstellt habe. Die kommerzielle Nutzung erfordert vorher meine schriftliche Genehmigung !

Jeder kann diesen Text kopieren und einfügen in seiner persönlichen Facebook-Seite. Damit bist du unter dem Urheberrecht. Mit diesem Post lässt du Facebook wissen, dass das veröffentlichen, vervielfältigen, verbreiten, senden, oder auf irgendeine andere Weise Content aus deinem Profil streng verboten ist. Die oben genannten Artikel sind auch für Arbeitnehmer, Studenten, Agenten und / oder — anderes Personal im Dienst von Facebook.

Der Inhalt von meinem Profil enthält private Informationen. Die Verletzung von meinem Privatleben wird bestraft unter Berücksichtigung des Gesetzes (UCC 1-308 1-308 1-103 und dem Statut von Rom).

Alle Mitglieder sind eingeladen, einen ähnlichen Beitrag zu setzen, oder wenn du willst, kannst du diese Nachricht kopieren und einfügen. Wenn du diese Erklärung nicht mindestens einmal veröffentlichst, wirst du stillschweigend zulassen, dass deine Fotos, sowie die Informationen in deinem Profil verwendet werden dürfen. (nicht teilen. Du musst kopieren und einfügen)

Wer sich freut mich zu kennen

Da mach ich mal mit
Wer sich freut mich zu kennen, setzt sein Namen hier drunter. Bin mal echt gespannt wer’s in seinen Status kopiert, damit ich auch meinen Namen drunter setzen kann

Alter ist OK

An alle meine weiblichen Freundinnen und alle Frauen ab 40 Jahren und mehr. Die meisten von uns gehen durch den nächsten Schritt unseres Lebens. Wir sind in dem Alter, in dem wir Falten, graue Haare, mehr Kilos sehen. Die Menopause ist schon da oder wartet um die Ecke. Man sieht die hübschen 25 Jahre alten Mädchen und seufzt.

Aber wir waren auch 25 Jahre alt, wie sie eines Tages in unserem Alter sein werden. Was sie mit Ihrer Jugend haben, ist ihre Begeisterung für das Leben, wir haben unsere Weisheit, unsere Erfahrung und unsere guten Ratschläge. Für alles, was wir erlebt haben, um jedes graue Haar zu gewinnen… Kinder großzuziehen, Rechnungen und Ärger und alles, was das Leben uns geschenkt hat, sind wir Überlebende… wir sind Kriegerinnen… wir sind Frauen

Wie ein klassisches Auto oder ein guter Wein. …. unser Aussehen ist vielleicht nicht das, was es einmal war, unser Verstand, unser Mut und unsere Kraft, in dieses Kapitel unseres Lebens mit Anmut und Stolz für alles, was wir erlebt und vollbracht haben, einzutreten. Es tut mir nicht leid, alt zu werden. Es ist ein Privileg, das vielen verweigert wird.

Ladies, ich fordere euch auf, kopieren und einfügen mit einem aktuellen Foto und eurem Alter.
Ich bin ??…

Woher kennst Du mich?

Wie viele von unseren Facebook-Freunden kennen wir wirklich? Nachdem du das getan hast, kopiere diesen Satz in deinen Status, so dass ich dasselbe für dich tun kann. Wird sicher interessant! Also: Woher kennst du mich?

Solidarität Krebs

Darf ich um einen persönlichen Gefallen bitten, nur einige von euch werden es tun. Falls Sie jemanden haben, der gegen Krebs gekämpft hat und gestorben ist, oder jemand, der noch kämpft , stellt das für 1 Stunde in seinen Status, als ein Zeichen des Respekts und der Erinnerung.
(name) du fehlst mir

Zeig, dass Du Deine Kinder liebst

Es ist die *WOCHE der KINDER*
Wenn Du einen tollen Sohn oder eine wunderschöne Tochter hast, die Du mehr liebst als man beschreiben kann, kopiere das!

Dieser Status ist nur für eine kleine Weile, aber die Liebe zu Deinen Kindern hält ein LEBEN LANG !

Solidarität Krebs

Nach einer Chemo Behandlung ist es wahr, dass es Jahre dauert bis man sich wieder lebendig fühlt… mit den Nebenwirkungen von der Chemo und der Strahlung wirst du nie 100 % fitt sein, weil dein Immunsystem schwach ist.

Im schwierigsten Moment weißt du, wer deine echten Freunde sind oder Menschen, die dich schätzen.

Leider werden dich FB-Freunde, wie die meisten Freundschaften, mitten in einer Geschichte verlassen. Sie wollen ein „Gefällt mir“ für die Geschichte geben, aber sie lesen die Nachricht nicht wirklich, wenn sie sehen, dass es lang ist.

Mehr als die Hälfte haben jetzt schon aufgehört zu lesen. Einige sind möglicherweise bereits zum nächsten Beitrag im News feed gegangen.

Ich habe mich entschieden, diesen Beitrag zur Unterstützung von Familien, Freunden und Verwandten zu veröffentlichen, die diese schreckliche Krankheit bis zum Ende bekämpft haben…

Jetzt konzentriere ich mich auf diejenigen, die sich die Zeit nehmen, diesen Beitrag bis zum Ende zu lesen… ein kleiner Test, nur um zu sehen, wer liest, und wer es postet.

Krebs ist ein sehr aggressiver und zerstörerische Feind unserer Körper. Auch nach Beendigung der Behandlung wird der Körper schwach bleiben, selbst bei dem Versuch den entschandenen Schaden der Behandlung wiederherzustellen. Es ist ein sehr langer Prozess.

Bitte, zu Ehren eines Familienmitglied oder einer Freundin, die an Krebs gestorben ist, oder weiter gegen Krebs kämpft, oder sogar Krebs hat; kopiere diesen Beitrag und Poste ihn auf deiner FB-Seite.

Wie oft haben wir schon gehört, dass die anderen sagen: „wenn du etwas brauchst, so zögere nicht, mich anzurufen, ich werde da sein, um dir zu helfen“. also ich wette die meisten Menschen, die diesen Beitrag gesehen haben (vielleicht sogar bis zum Ende lesen) werden es nicht veröffentlichen jedoch bitte ich Euch als Unterstützung für die Familie / Freunde dies zu Posten.

Kopieren und einfügen – aber teile diesen Beitrag nicht.

Ich würde gerne wissen, auf wen ich zählen kann, wenn ich Unterstützung brauche. Wenn du damit fertig bist, schreib minimum „fertig“ im Kommentar.
DANKE FÜR DEINE ZEIT

Selbständig

Wenn Du selbständig bist, poste ein Bild von einem Artikel/einer Dienstleistung, den/die Du verkaufst. Keine Preise, keine Links bitte! Nur ein Bild.

Wenn meine Freunde interessiert sind, können sie sich mit Dir in Verbindung setzen.
Anschliessend diesen Text kopieren und auf Deiner Pinwand einfügen. So unterstützen wir uns gegenseitig!

Kettengebet gegen Krebs

Hallo, wir machen eine Kette von 1.000 Gebeten für Krebskranke. Sprich das Gebet und gib es an zehn Menschen weiter, ohne mich. Lass es mich wissen, wenn du das nicht kannst, damit brechen wir die Kette nicht.

* Himmlischer Vater, wir legen all jene, die an Krebs leiden, in deine Hände. Berühre sie und entwurzele alle bösartigen Tumore in ihrem Körper. Nimm dich auch derjenigen an, die unter den Folgen einer Chemotheraphie leiden. Berühre sie und bringe allen Heilung und Gesundheit in JESUS ​​Namen. Amen * .

Bitte weiterleiten

Einwanderung

Das sollte man mal richtig durchlesen!!
Da hat sich eine Deutsche Lehrerin was vom Herzen geschrieben. Und Recht hat sie. Das ist der HAMMER!!!

Liebe verantwortliche Politiker, liebe Ausländer! Wenn wir nicht mehr ‚Grüß Gott‘ sagen dürfen, gibt es nur eine Alternative: Ihr habt das RECHT, die z zu verlassen, wenn es euch nicht passt!

Schön langsam sollten auch wir in Der Schweiz wach werden! Zu Schulbeginn wurden in Schulen die Kinder von ihren Klassenvorständen informiert, wie man sich in der Gesellschaft zu verhalten hätte. Grüßen, Bitte und Danke sagen, einfach höflich und freundlich sein. Soweit in Ordnung, aber des Weiteren wurde ihnen auch mitgeteilt, dass das vertraute ‚Grüß Gott‘ nicht mehr verwendet werden darf, da das die moslemischen Mitschüler beleidigen könnte.
Dazu kann man als Otto Normalbürger eigentlich nichts mehr anfügen und nur mehr den Kopf schütteln.
Ich kann’s gar nicht glauben. Ist aber wahr!
EINWANDERER UND NICHT DIE Deutschen oder Schweizer SOLLEN SICH ANPASSEN!
Ich bin es leid, zu erleben, wie diese Nation sich Gedanken macht darüber, ob wir irgendein Individuum oder seine Kultur beleidigen könnten. Die Mehrheit der Deutschen und Schweizer stehen patriotisch zu unserem Land. Aber immer und überall hört man Stimmen ‚politisch korrekter‘ Kreise, die befürchten, unser Patriotismus könnte andere beleidigen.
Versteht das bitte nicht falsch, ich bin keineswegs gegen Einwanderung; die meisten kamen, weil sie sich hier ein besseres Leben erhofften. Es gibt aber ein paar Dinge, die sich Neuankömmlinge, und offenbar auch hier Geborene, unbedingt hinter die Ohren schreiben sollten.
Die Idee als multikultureller Gemeinschaft hat bisher nur eine ziemliche Verwässerung unserer Souveränität und unserer nationalen Identität geführt. Als Deutsche und auch Schweizer haben wir unsere eigene Kultur, unsere eigene Gesellschaftsordnung, unsere eigene Sprache und unseren eigenen Lebensstil. Diese Kultur hat sich während Jahrhunderten entwickelt aus Kämpfen, Versuchen und Siegen von Millionen Männern und Frauen, die Freiheit suchten.
Wir sprechen hier Deutsch, nicht Türkisch, Englisch, Spanisch, Libanesisch, Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Russisch, oder irgend eine andere Sprache. Wenn Sie also Teil unserer Gesellschaft werden wollen, dann lernen Sie gefälligst die Sprache!
‚Im Namen Gottes‘ ist unser nationales Motto. Das ist nicht irgendein politischer Slogan der rechten Parteien. Wir haben dieses Motto angenommen, weil christliche Männer und Frauen diesen Staat nach christlichen Prinzipien gegründet und entwickelt haben.
Es ist also auch nicht abwegig, dies an den Wänden unserer Schulen mit einem Kreuz zu manifestieren. Wenn Sie sich durch Gott beleidigt fühlen, dann schlage ich vor, Sie wählen einen anderen Ort auf der Welt als Ihren neuen Wohnsitz, denn Gott ist nun mal Teil unserer Kultur. Wenn Sie das Kreuz in der Schule empört, oder wenn Ihnen der christliche Glaube nicht gefällt, dann sollten Sie ernsthaft erwägen, in einen anderen Teil dieses Planeten zu ziehen, er ist groß genug. Wir sind hier glücklich und zufrieden mit unserer Kultur und haben nicht den geringsten Wunsch, uns groß zu verändern und es ist uns auch völlig egal, wie die Dinge dort liefen, wo Sie herkamen. Dies ist UNSER STAAT, UNSER LAND, und UNSERE LEBENSART, und wir gönnen Ihnen gerne jede Möglichkeit, dies alles und unseren Wohlstand mit uns zu genießen.
Aber wenn Sie nichts anderes tun als reklamieren, stöhnen und schimpfen über unsere Fahne, unser Gelöbnis, unser nationales Motto oder unseren Lebensstil, dann möchte ich Sie ganz dringend ermutigen, von einer anderen, großartigen Freiheit Gebrauch zu machen, nämlich vom ‚RECHT UNS ZU VERLASSEN, WENN ES IHNEN NICHT PASST!‘
Wenn Sie hier nicht glücklich sind, so wie es ist, dann hauen Sie ab! Wir haben Sie nicht gezwungen, herzukommen. Sie haben uns darum gebeten, hier bleiben zu dürfen. Also akzeptieren Sie gefälligst das Land, das SIE akzeptiert hat.
Eigentlich ganz einfach, wenn Sie darüber nachdenken, oder?
Wenn wir dieses Schreiben an unsere Freunde und Bekannten weiterleiten, dann werden es früher oder später auch die Reklamierer in die Finger bekommen. Versuchen könnte man’s wenigstens. Egal, wie oft Ihr es empfangt… sendet es einfach weiter an alle, die Ihr kennt! …
Wie wahr !!!

The idea is to see who reads a post without a picture
(If you don’t copy: You’ll ruin all the fun)

2018 reminded me that when it is our time to leave this body no one can stop it. We have one life to live. The material things we invest in are left behind only to be discarded. Life is not always about the photos. I’m going to start a „reunion of friends and family“. The idea is to see who reads a post without a picture. If no one reads my post, this will be a very short experiment. But if you are reading this message, make a comment using a single word about how we met. After that, copy this message on your wall and I will also leave you a word. Please, don’t leave a word and then not bother to copy the text. You’ll ruin all the fun and reminiscing.

“das wird das System umgehen”

Herrlich!!!!Aktualisieren. Es funktioniert!! Ich habe einen ganz neuen News Feed. Ich sehe Beiträge von Leuten, die ich seit Jahren nicht gesehen habe.
So kannst du das System umgehen, fb hat Beiträge in Deinem News feed einschränkt.
Ihr neuer Algorithmus wählt die gleichen wenigen Personen – etwa 25!
Dies kann geändert werden.
Halte deinen Finger irgendwo in diesem Beitrag und „Kopieren“ wird auftauchen. Klicke auf „kopieren“. Dann gehe auf deine Seite, starte einen neuen Beitrag und lege deinen Finger irgendwo in das leere Feld. “ Paste “ wird angezeigt und auf “ einfügen “ Klicken.
Das wird das System umgehen.
Danke Youupdate. Es funktioniert!!

Burn Out

Burn Out wird immer noch behandelt als wäre es ein Schnupfen….
Depressionen gibt es wirklich oft
es wird nicht oder wenig darüber gesprochen, weil sich manche Menschen deswegen schämen
Ich würde gern 5 von meinen Freunden sehen die diese Nachricht posten. (Nicht teilen)…. Kopieren …
(einfach Finger auf den Text drücken, dann kommt kopieren)
Um zu zeigen, dass du immer da bist, wenn ich das Bedürfnis habe zu reden
Ich denke, ich weiß, wer es macht…

Depression

Schade und sehr traurig, jemanden zu verlieren, der sich das Leben nahm, weil man einfach keine Missverständnisse aus dem Weg räumen konnte.
Depression gibt es wirklich oft…
Es wird nicht oder zu wenig darüber gesprochen, weil sich manche Menschen deswegen schämen oder einfach nicht verstanden werden.
Ich würde gerne mindestens drei von meinen Freunden sehen, die diese Nachricht kopieren und posten….(einfach Finger auf den Text drücken, dann kopieren).
Um zu zeigen, dass Du immer da bist, wenn jemand Deiner Freunde daran erkrankt ist und das Bedürfnis hat, zu reden…
Always!!!

ein Wort das Dich an mich erinnert
(Ein Treffen unter Freunden)

Da das Leben nicht nur von Wanderungen, Reisen oder Essens-Posts gemacht wird, habe ich mich entschieden, die Idee zu verfolgen und auch am Spiel teilzunehmen, das „ein Treffen unter Freunden“ heißt. Die Idee ist zu sehen, wer liest einen Post ohne Foto. Wenn niemand meine Wand liest, wird es eine kurze Erfahrung, aber wenn DU diese Nachricht liest, schreibe einen Kommentar mit einem Wort über uns.
NUR EIN Wort zu etwas, das Dich an mich erinnert:
Zum Beispiel ein Ort, ein Objekt, ein Restaurant, eine Bar, ein Sport, ein Film usw.
Danach kopiere diese Nachricht in deine Wand und ich werde Dir ebenfalls einen Kommentar hinterlassen.
PS: Bitte kein Wort hinterlassen, wenn du keine Zeit hast den Text zu kopieren. Das würde das Vergnügen des Spiels verderben..

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady