“Wenn ZDDK einen Dienstwagen bekäme, dann wäre das ein ….”

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Das haben wir Euch am letzten Wochenende gefragt und um Eure besten Fakes gebeten, welche einen ZDDK-Dienstwagen darstellen. Was am Ende alle daraus wurde, hat uns umgehauen.

00

And the Winner is …

Wie versprochen gibt es für den Sieger eine original ZDDK-Kaffeetasse. Wir haben uns am Ende für 2 Sieger entschieden. Wichtiges Kriterium bei all den vielen Einsendungen war das Urheberrecht. Am Ende können wir hier nur die Bilder veröffentlichen, bei denen die Einsender auch die Urheber sind.

Die Sieger der Kaffeetasse sind daher diese beiden Bilder:

wina

winb

Wir beglückwünschen die Sieger unseres kleinen Fun-Wettbewerbs!

Aber, aber …

Eine Kaffeetasse gibt es noch außer Konkurrenz zu vergeben. Die folgende kleine Fotostory wollen wir Euch nicht vorenthalten.

01

02

03

04

05

06

07

08

Das ist mal kein Fake!

Auch wenn dieses Design nur sehr kurz Bestand hatte, bedanken wir uns bei der WERBEwerkstatt Dirk Franzen Baden-Baden ( www.werbewerkstatt-franzen.de /
facebook.com/WERBEwerkstatt.Dirk.Franzen ) für diese unheimlich tolle Idee.

Damit haben wir nicht gerechnet und daher gibt es für Euch auch eine Kaffeetasse!

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal, via Patreon, via Steady