Produktempfehlung: Kaspersky lab

Die Falschbehauptung: „Die isländische Regierung bezahlt 5000 US- Dollar für jeden Mann, der eine isländische Frau heiratet!”

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Island leide angeblich an Männermangel und daher sollen Männer mit einem Geldgeschenk angelockt werden. Diese These geistert aktuell verstärkt durch die Sozialen Netzwerke. Begleitet wird sie oftmals von Artikeln (hier oder hier), die keine Quellen und Nachweise zu dem eigenen Inhalt liefern können. Diese Artikel bilden eher noch die harmlose Version der Falschbehauptung.

Es gibt zusätzlich und vereinzelt auch Abwandlungen dieser These, wo behauptet wird, dass vornehmlich Nordafrikaner in das Land gelockt werden sollen. Ebenso gibt es auch eine Version auf dem (Satire-)Fakenewsportal 24aktuelles.com . Alle haben etwas gemeinsam: Diese Maßnahme existiert nicht! Es handelt sich um eine Falschmeldung.

image

Alte Falschmeldung!

Die Kollegen von Snopes haben sich bereits dieses Themas angenommen (ja, diese Falschmeldung gibt es nicht nur auf Deutsch!). Sie haben nachgewiesen, dass es sich um einen Fake handelt. Laut Snopes handelt es sich bei den Artikeln zu diesem Thema zumeist um unglaubwürdige Onlinequellen.

Unreliable online sources claimed that that due to a shortage of men, Iceland was offering to pay immigrants to take Icelandic women as their brides.

Snopes beschreibt, dass die ursprüngliche Meldung von dem Webblog Thespiritwhispers.com aus dem Juni 2016 stammt und hauptsächlich auf afrikanischen Webseiten verbreitet war. Das Resultat dieser Falschmeldung waren natürlich viele interessierte Menschen, die sich bereits in Island sahen. Daher hat die dänische Botschaft in Ägypten seinerzeit eine Richtigstellung veröffentlicht. Auch auf der isländischen Webseite Grapevine gab es die klare Ansage „No, The Government Will Not Pay You To Marry An Icelander

iceland-ad

Zu diesem Thema hat Snopes auch ein Video erstellt (Achtung, da ist Musik drin!)