-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

“Der letzte Kommentar gewinnt…” Eine Gewinnspiel-Variante die zum “Volkssport” vieler Facebook-Admins geworden ist. Begonnen damit hat eine Radiosender aus München und viele andere machen dies nun nach. Die Aktion selbst wurde damals von Facebook gelöscht, da der Radiosender nicht die Promotion Richtlinien von Facebook eingehalten hatte.

Ein Gewinnspiel in Form eines Statusbeitrages – ist das überhaupt erlaubt?

JA, denn Ende August 2013 hat Facebook die Gewinnspielrichtlinien gelockert und Gewinnspiel sind nun auch ohne eigene “APP erlaubt.

Seit damals ist also z.B. folgendes erlaubt:

  1. Klicke auf “Gefällt mir” und nimm am Gewinnspiel teil.
  2. “Kommentiere” und nimm am Gewinnspiel teil.
  3. Sende uns eine “Nachricht” und nimm am Gewinnspiel teil.
  4. Das Bild mit den meisten “Gefällt mir” gewinnt… (Voting)
  5. Der “lustigste” Kommentar gewinnt.
  6. Der “Kommentar” mit den meisten “Gefällt mir” gewinnt.
  7. Poste bei uns dein “Urlaubsfoto”, das Foto mit den meisten “Gefällt mir” gewinnt.
  8. Werde Fan unserer Seite, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
  9. Sobald wir XXXX Fans erreicht haben, wird unter den Fans ein Gewinn verlost.

Viele Seitenbetreiber nutzen nun diese Möglichkeit und veröffentlichen etliche Gewinnspiele, die vor August 2013 nicht erlaubt waren, VERGESSEN aber immer wieder, dass sie die RECHTLICHEN VORGABEN einhalten müssen.

KRONEHIT macht es vor, wie es geht!

KRONEHIT, ein österreichischer privater Hörfunksender, macht es vor, wie so ein Gewinnspiel aussieht, wenn alle Promotionrichtlinien von Facebook, sowie auch die Rechtlichen Vorgaben eingehalten werden.

7.11.2013: Etliche Nutzer, der Facebook-Community, schreiben uns an und meinen, dass schon wieder ein Radiosender so ein “unseriöses” Gewinnspiel auf Basis des “Der letzte Kommentar gewinnt…” veröffentlicht hat.

Wir haben uns dieses Gewinnspiel einmal genauer angesehen und dieses mit dem Gewinnspiel des Radiosenders aus München verglichen.

1) Statusbeitrag von 95.5 Charivari-Münchens Hitradio

Der Statusbeitrag:

10.0000.- Euro!!!
Der letzte Facebook-Kommentar bekommt die Kohle!!
*herold & jenna

Statusbeitrag von 95.5 Charivari-Münchens Hitradio

Der Statusbeitrag ist eigentlich in Ordnung, allerdings fehlt der “Rechtliche” Teil wie z.b.:

  • die Freistellung, dass Facebook nicht mit diesem Gewinnspiel zu tun hat bzw., dass Facebook nicht in Verbindung mit dem Gewinnspiel steht
  • Wer darf eigentlich hier teilnehmen?
  • Beginn und Ende des Gewinnspieles
  • Detaillierte Beschreibung

Außerdem stellt sich die Frage: “Was bedeutet der letzte Kommentar”?

Das gibt es eigentlich nicht, außer Facebook ist down ist oder Facebook fährt die Server herunter usw.

2) Statusbeitrag von KRONEHIT – Wir sind die meiste Musik

Der Statusbeitrag:

Das KRONEHIT € 10.000 Facebook-Posting!
Poste HIER deinen Kommentar. Ist dein Comment mehr als drei Minuten der Neueste, bekommst du 10.000 Euro!
Los geht’s – Viel Glück!
Die genauen Spielbedingungen findest du hier: http://www.kronehit.at/assets/content/Dokumente/DAS-KRONEHIT-10000-EURO-FACEBOOK-POSTING-Spielbedingungen1113.pdf

Statusbeitrag von KRONEHIT – Wir sind die meiste Musik

Sofort fällt auf, dass KRONEHIT auf die Spielbedingungen (Teilnahmebedingungen), die aus Rechtlicher Sicht notwendig sind, verweist.

Nehmen wir uns diese einmal unter die Lupe!

Freistellung Facebook: Vorhanden

Freistellung Facebook: Vorhanden

Text: „Das KRONEHIT 10.000 € Facebook-Posting“ ist eine ausschließlich von KRONEHIT veranstaltete
Promotion und steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook
gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Wer darf teilnehmen: Vorhanden

Wer darf teilnehmen: Vorhanden

Text: Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und auf
Facebook registriert sind.

Beginn und Ende des Gewinnspieles: Vorhanden

Beginn und Ende des Gewinnspieles: Vorhanden

Text: Das KRONEHIT 10.000 € Facebook-Posting“ wird am 07, November 2013 um 08:00 Uhr MEZ, laut
Studiouhr, veröffentlicht und kann exakt eine Woche, also bis 14. November 2013 08:00 Uhr MEZ,
kommentiert werden.

Detaillierte Beschreibung: Vorhanden

Detaillierte Beschreibung: Vorhanden

Text: Jeder Facebook-User, der „Das KRONEHIT 10.000 € FACEBOOK-POSTING“ kommentiert, hat die Chance 10.000 € zu gewinnen. Voraussetzung für den Gewinn ist, dass der Kommentar des Users für mehr als 3 Minuten unkommentiert bleibt (dh: zwischen 2 Kommentaren liegen in der Zeitangabe mindestens 4 Minuten zB. XY vor 9 Minuten – Z vor 13 Minuten).
Schafft es bis Donnerstag, 14. November 2013, 08:00 Uhr (laut Sendestudiouhr) kein User einen Kommentar für länger als 3 Minuten alleinstehend als Letzten zu posten, wird KRONEHIT aus allen geschriebenen Kommentaren unter dem „KRONEHIT 10.000 € FACEBOOK Posting“ einen Gewinner per  Zufall ziehen. Dieser User hat daraufhin 2 Stunden Zeit sich bei KRONEHIT zu melden, um die 10.000 € zu bekommen. Macht er dies nicht, zieht KRONEHIT den nächsten User usw.

Die vollständige Teilnahmebedingung kann man sich hier ansehen: http://www.kronehit.at/assets/content/Dokumente/DAS-KRONEHIT-10000-EURO-FACEBOOK-POSTING-Spielbedingungen1113.pdf

Verweise:

KRONEHIT im WEB: http://www.kronehit.at/
KRONEHIT auf Facebook: https://www.facebook.com/kronehit?fref=ts

Also wie schon erwähnt, ist dieses Gewinnspiel korrekt und wer unbedingt möchte, kann hier gerne teilnehmen und ein Kommentar hinterlassen!

ZDDK-TIPP

Vielleicht so als Idee:-) Wenn Ihr da mitmacht und auch ein Kommentar hinterlässt, dann schreibt doch am besten “Empfohlen von Zuerst denken-dann klicken” und verweist auf unserer Facebookseite 🙂

Der direkte Statusbeitrag auf der KRONEHIT Facebook-Seite

–> https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10151700089746701&set=a.335149221700.160033.264612881700&type=1

-Mimikama unterstützen-