Bei diesem Shop wird man Geld und Daten los
Bei diesem Shop wird man Geld und Daten los
Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Elektronikartikel gehören zu den beliebtesten Artikeln im Internet. Das wissen auch Betrüger, die immer wieder solche Fake-Shops erstellen, bei denen man aber nur sein Geld verliert.

- Sponsorenliebe | Werbung -

So berichtet Watchlist Internet von dem Shop „cyber-giant.com“, dass Konsumenten, die bei diesem Shop auf günstige Waren hoffen, bitter enttäuscht werden: das Geld ist verloren, die Identität wird mißbraucht, waren bekommt man nicht geliefert.

Auf cyber-giant.com finden Besucher/innen günstige Elektrogeräte, wie zum Beispiel Staubsauger, Drohnen oder Tablets. Neben den attraktiven Preisen verspricht der Shop-Betreiber – laut Impressum die AMA netwoRX GmbH mit Sitz in Glödnitz, Österreich – eine „30 Tage Geld zurück Garantie“, einen „Käuferschutz bei Echtzeitüberweisung“ sowie einen „Neukundenbonus“. Bei cyber-giant.com handelt es sich um einen betrügerischen Fake-Shop. Er liefert trotz Bezahlung keine Waren. Aus diesem Grund dürfen Konsument/innen unter keinen Umständen bei dem Händler einkaufen, denn ansonsten verlieren sie ihr Geld und ihre persönlichen Daten an Kriminelle. Das cyber-giant.com kriminell ist, können Nutzer/innen unter anderem anhand einer Internet-Recherche, eines Preisvergleichs und einer Kontrolle der vom Anbieter akzeptierten Zahlungsmethoden erkennen.

Wichtiger Hinweis: Die AMA netwoRX GmbH betreibt den Shop cyber-giant.com nicht! Kriminelle haben ihren Eintrag für ihren betrügerischen Online-Handel gestohlen.

Screenshot: mimikama.at
Screenshot: mimikama.at

Was sagen andere über cyber-giant.com?

Bevor Sie bei einem unbekannten Anbieter einkaufen, ist es empfehlenswert, wenn Sie sich darüber informieren, was andere über ihn sagen. Finden Sie keine oder überwiegend negative Rückmeldungen zu einem Online-Shop, kaufen Sie woanders ein. Suchen Sie nach „cyber-giant.com“ finden Sie bereits einen Eintrag mit dem Titel „[Fake-Shop: Cyber-Giant]“. Das ist für Sie ein eindeutiger Hinweis darauf, dass der Händler kriminell ist. Sie dürfen deshalb nicht bei ihm einkaufen

Verdächtig günstige Preise

Fake-Shops bieten ihre Waren zu sehr günstigen Preisen an. Nur damit ist es ihnen möglich, Opfer für ihren betrügerischen Verkauf zu finden. Vergleichen Sie beispielsweise den Preis, den cyber-giant.com für die „DJI Mavic Air Fly More Combo Drohne“ verlangt (699,99 Euro), mit demjenigen, den bekannte und seriöse Händler in Rechnung stellen (mindestens 851,96 Euro), zeigt sich Ihnen ein Preisunterschied in Höhe von 151,97 Euro. Einen nachvollziehbaren Grund dafür gibt es nicht. Das ist verdächtig.

Hinweis: Preisvergleiche sind auf Websites, wie zum Beispiel geizhals.at, idealo.at oder preisvergleich.at, möglich.

Ausschließlich Banküberweisung möglich

Kriminelle geben in ihren betrügerischen Online-Shops vor, dass sie unterschiedliche Zahlungsmethoden für den Einkauf von günstiger Ware akzeptieren. Dazu heißt es bei cyber-giant.com beispielsweise, wie folgt:

Zahlungsarten

SEPA Überweisung

Sie zahlen einfach vorab und erhalten die Ware bequem und günstig bei Zahlungseingang nach Hause geliefert. Mit Vorlage eines Überweisungsbeleges können Sie den Versand beschleunigen.

PayPal

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen können. Die Bezahlung erfolgt über die PayPal Webseite mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem Passwort und ist innerhalb weniger Klicks abgeschlossen. Da wir von PayPal eine sofortige Zahlungsbestätigung erhalten, kommt der Artikel in Regel früher bei Ihnen an als bei anderen Zahlungsarten. Ihre Bestellung ist außerdem durch den PayPal-Käuferschutz gesichert.

Im Rahmen des Bestellvorgangs stellt sich für Kund/innen jedoch heraus, dass die kriminellen Shop-Betreiber ausschließlich und entgegen ihrer eigenen Angaben eine Banküberweisung akzeptieren. Das liest sich bei cyber-giant.com nach Auswahl der Bezahlung mit PayPal folgendermaßen: „Während der Kommunikation mit dem Zahlungsanbieter ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut.“ Damit ist im Endeffekt ausschließlich die Bezahlung im Voraus möglich.

Fazit

Auf keinen Fall von verdächtig günstig Preisen täuschen lassen! Es ist immer besser, sich ein wenig Zeit zu nehmen, Preise zu vergleichen und auf die Zahlungsmöglichkeiten achten.
Zahlen Sie lieber ein wenig mehr für ein Produkt, bevor Sie leichtfertig Ihr Geld und Ihre Daten Kriminellen überlassen, weil Sie Geld sparen wollten.

-Sponsorenliebe-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady