-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Schmerzlich vermisst wurde die klassische Status-Anzeige, nachdem sie durch die “Stories-Funktion” ersetzt wurde. WhatsApp geht auf den Wunsch nach dem alten Status ein und bringt sie zurück.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Wie ‘Caschys Blog’ berichtet, entschied sich WhatsApp dafür, den alten Status-Beitrag wieder zurückzuholen.

Nachdem viele das Feature vermissten, darf es bald wieder ein Comeback feiern.

WhatsApp äußerte sich wie folgt gegenüber TechCrunch:

“Wir haben gehört, dass unsere Nutzer die Funktion vermissten, permanente Text-Updates in ihren Profilen zu setzen. So haben wir dieses Feature wieder eingeführt und zwar in einer “About (Über)”-Sektion in den Profileinstellungen. Dieses Update wird immer dann neben dem Profil-Namen angezeigt, wenn man die Kontakte anschaut. Zur gleichen Zeit arbeiten wir an einem neuen Status, der den Leuten die Möglichkeit gibt im Laufe des Tages, Fotos, Videos und Gifs zu teilen.”

So sieht man die “alte” Status-Anzeige wohl nur mehr, wenn man einen neuen Chat erstellt und dadurch die Kontakte aufruft.

Quelle: Caschys Blog

Vorschaubild Quelle:  Aku Alip / Shutterstock.com