Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Hackern war es gelungen Passwörter und E-Mail-Adressen von Nutzern eines Spiele-Forums zu stehlen.

- Sponsorenliebe | Werbung -

Wie auf ‘Golem’ und dem Forum von Supercell berichtet, wurde das offizielle Forum des Spieleentwicklers gehackt.

Den meisten dürfte Supercell durch Free-to-Play-Titel wie Clash of Clans oder Clash Royale bekannt sein.

Laut Supercell verwenden sie Dienste und Software von vbulletin.com, die in den vergangenen Jahren mehrere erfolgreiche Hacking-Angriffe verzeichnen konnten, und wurden unlängst darüber benachrichtigt, dass Hacker illegal an Informationen von Foren-Nutzer gekommen waren.

Vermutlich fand der Angriff bereits im September 2016 statt. Es wurde eine Vielzahl an E-Mail-Adressen sowie Passwörter gestohlen.

Das Leck ist nach Aussagen des Forum-Admins bereits gestopft, trotzdem sollen Nutzer ihre Passwörter umgehend ändern.

Mehr Informationen, wie das Forums-Passwort geändert werden kann findet man in der Quellenangabe.

Spieler, die nur die Spiele und nicht das Forum nutzen, sind nicht betroffen.

Quelle: Golem, Supercell Forum

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady