-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Die Bundesnetzagentur droht mit hohen Bußgeldern, sollten Telekom-Anbieter nicht die zugesagte Leistung erbringen

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Wie die ‘Frankfurter Allgemeine’ berichtet, will die Bundesnetzagentur jetzt durchgreifen, wenn Telekom-Anbieter nicht die versprochene Internet-Geschwindigkeit aufbringen.

Behördenpräsident Jochen Homann sagte auf einer Konferenz in Bonn:

“Wir können die Bürger bei diesen massenhaften Abweichungen zwischen angepriesener und tatsächlicher Leistung nicht allein lassen.“

Messungen haben ergeben, dass ein großer Teil der Telekom-Anbieter weit hinter der behaupteten Bandbreite zurückbleiben.

Jetzt sollen hohe Bußgelder drohen

Homann kündigt an, dass die Netzagentur künftig “von Amts wegen” aktiv werden wird und Bußgeldverfahren einleitet.