Angeblich sei die US-Popsängerin Britney Spears nach Angaben von Sony Music Global bei einem Unfall ums Leben gekommen.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Diese Meldung machte am 26.12.2016 immer wieder die Runde in den Medien wie z.B. hier im Telext zu dem wir auch Anfragen erhielten:

image

Diese Tweet konnte man bei Twitter lesen:

image

britney spears is dead by accident!
we will tell you more soon#RIPBritney

— Sony Music Global (@SonyMusicGlobal) 26. Dezember 2016

Kurz darauf folgte ein weiterer Tweet mit dem Inhalt #Rest in Peace Britney 1981-2016″

image

FAKE-NEWS!

Kurze Zeit später verdichteten sich die Hinweise, dass es sich hierbei um bewusste Fake-News gehandelt hat, die möglicherweise von Hackern veröffentlicht wurden.

Britney Spears lebt

„Britney Spears ist noch am Leben“, hieß es abschließend bei Sony, welche inzwischen alle Tweets wieder entfernt haben!

-Mimikama unterstützen-