-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Hagen – 52-jährige Hagenerin machte aufregenden Fund beim Pilze sammeln

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Am Sonntag, 17.09.2017, rief eine Pilzsammlerin die Polizei. Die 52-jährige Hagenerin machte gegen 15.30 Uhr in einem Hasper Waldstück eine aufregende Entdeckung.

In einem Baumstumpf steckte ein bombenähnlicher Gegenstand.

Nachdem die Beamten den Gegenstand begutachtet hatten, nahmen sie Rücksprache mit dem Kampfmittelräumdienst und dem Landeskriminalamt.

Wenig später stand fest, dass es sich um eine moderne Übungsmörsergranate ohne Sprengsatz handelte.

Die Polizisten entsorgten den Metallkörper anschließend.

Wie der Gegenstand seinen Weg in den Wald fand, ist noch unklar.