-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Lindow – In einer Klinik in der Nähe von Lindow erhielt ein Mitarbeiter gestern gegen 13.45 Uhr einen Anruf mit einer Bombendrohung ein.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Etwa 300 Patienten und Mitarbeiter der Klinik wurden vorsorglich evakuiert. Das Gelände wurde weiträumig abgesperrt. Das Haupthaus suchte ein Sprengstoffspürhund ab, Hinweise zu einer Sprengvorrichtung  ergaben sich jedoch nicht.

Der Anrufer, ein 30-jähriger Berliner, konnte schnell ermittelt werden. Er wurde festgenommen und zur Sache gehört. Das Mobiltelefon, mit dem der Mann die Klinik angerufen hatte, wurde beschlagnahmt. Die Patienten und Mitarbeiter konnten in die Häuser zurückkehren.