Kein Beweis!
Kein Beweis!

Wer war es denn nun? Das bleibt weiter offen, auch nach diesem kleinen Video, welches angeblich Böhmermann bei der Installation einer Kamera zeigen soll.

- Sponsorenliebe | Werbung -

Einer Kamera in der „Oligarchenvilla“, die 2 österreichische Politiker gefilmt haben soll. Es sind nur 8 Sekunden, in der Böhmermann, sowie der Raum in dem Haus zu sehen sind.

8 Sekunden, doch beweisen die nun, dass Böhmermann hinter der Geschichte steckt?

Fake!

Nein, dieses Video stellt keinen Beweis dar. Es handelt sich um einen Zusammenschnitt zweier Videos. Die ersten Sekunden, sowie die Tonspur, stammen aus einem Video mit dem Titel „In gesunden Körpern stecken gesunde Geister“. Dieses Video wurde von Böhmermann bereits am 02.08.2012 auf Youtube veröffentlicht (vergleiche). Zum Ende hin hört man auch die Sätze, welche als Tonuntermalung für das zurechtgeschnittene Video genutzt wurde.

Die letzten Sekunden des Fakevideos stammen wiederum aus dem jüngst veröffentlichten Material und zeigen wirklich die Villa. Die beiden kurzen Ausschnitte stehen jedoch in keiner Relation zueinander.

Steckt Böhmermann hinter dem Clip?

Nein, Böhmermann dürfte nicht für dieses 8-Sekunden-Video verantwortlich sein. Dieser Clip erschien zuerst auf dem Social Media Auftritt von Rederei FM (vergleiche), welcher somit als Ursprung des Videos angesehen werden kann.

-Sponsorenliebe-

Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun?
Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben.
►Hier geht es zur Kaffeekasse: https://www.paypal.me/mimikama