Produktempfehlung: Kaspersky lab
-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Die Facebook-Community hat ein neues Spiel entdeckt: Die Biernominierung auf Facebook

Auch bekannt als Neknominate Game.

Die Regeln sind denkbar einfach, lade einen Freund oder Freundin per PN oder Posting auf deren Pinnwand zu diesem Spiel ein.

Diese bedanken sich zuerst für die Einladung zu dem Spiel beim Nominator, erstellen ein Video, wo sie ein Bier auf ex trinken und nominieren anschließend drei weitere Freunde.

clip_image004

-Werbung –

Schaffen die Nominierten es nicht innerhalb von 24 Stunden, sollen sie dem Nominator einen Kasten Bier spendieren.

Abgesehen von der unschönen Seite, die übermäßiger Alkoholgenuss mit sich bringt, können Videos oder Trinkbilder beim Chef, Arbeitgeber oder zukünftigen Arbeitgeber nicht unbedingt auf Wohlwollen stoßen.

JA, die Einwände die jetzt kommen, hören wir schon beim Schreiben des Artikels:

Ich habe mein Profil so eingestellt, dass keiner (außer meinen Freunden) das sehen kann.

Mag sein, hast du auch nur Freunde eingestellt, oder nur Freunde von Freunden? Hast du bedacht, dass ein Freund das Video teilen könnte, der sein Profil nicht so geschützt hat, wie du deines?

Stimmt, es ist deine Privatsache, aber viele Firmen durchforsten auch das WWW, und dabei speziell die Socialnetworks, wenn sie Informationen über potentielle Angestellte suchen.

Da einige Teilnehmer ihre Bilder auf sogenannten Neknominate-Seiten auf Facebook hochladen, die alles öffentlich posten, ist es ein Leichtes, mit ein wenig Hintergrundwissen zu diesem Thema fündig zu werden.

clip_image008

Dann ist die gesundheitliche Komponente nicht zu übersehen.

Mehrere Medien melden übereinstimmend dass es bereits ein Todesopfer gibt.

Der 19-Jährige Jonny Byrnes ertrank, nachdem er mit Freunden an diesem Spiel teilgenommen hatte.

clip_image010

Problematisch ist unserer Meinung nach, dass insbesondere Jugendliche sich nicht trauen „Nein“ zu sagen, um nicht als Schlappmeier, Feiglinge und der gleichen vor ihren Freunden dazustehen.

Daher möchten wir hier in aller Deutlichkeit sagen, und dazu stehen wir auch, ein „NEIN“ beweist mehr Stärke, als klein beizugeben.

Fazit:

Solche Spiele scheinen im ersten Augenblick harmlos, lustig und nicht gefährlich zu sein. Leider sind sie es aber nicht, denn wir haben keine Kontrolle über die Einstellungen der Profile unserer Freunde, sodass so ein Video auch mal in fremde PC’s gelangen kann.

Lustig, ja, ein Schluck in Ehren wird niemand verwehren. Ein Glas, oder auch zwei in netter Gesellschaft ist was Feines.

Aber wenn es in Leistungssport ausartet weil es geext werden soll und das auch noch innerhalb von einer bestimmten Zeitspanne, das ist nicht mehr gemütlich.

Es kann durchaus auch gefährlich werden, wie das Beispiel aus Irland zeigt.

Gefährlich ist es auch, wenn man vielfach nominiert wird und einfach nicht absagt.

Daher der Hinweis an Jugendliche nur mit Bedacht zu trinken und nur wenn es sein muss. Und beweist Stärke indem ihr euch traut NEIN zu sagen. Oder füllt heimlich Apfelschorle in die Bierflasche, wenn ihr unbedingt mitspielen wollt.

Verweise:

► PC Welt: Facebook-Trend animiert zum Bier-Trinken
http://www.pcwelt.de/news/Facebook-Trend_animiert_zum_Bier-Trinken-socialbeergame-8509657.html

► Der Standard AT: Trinkspiel „Biernominierung“ schwappt auf Facebook
http://derstandard.at/1389859167955/Trinkspiel-Biernominierung-schwappt-auf-Facebook

► Abendzeitung München: Irres Trink-Spiel: Neknominate – Wetttrinken per Video
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.bier-auf-ex-auf-facebook-irres-trink-spiel-neknominate-wetttrinken-per-video.a42b29ae-d31b-423e-8a64-0b4ff2f30e71.html

►Abendzeitung München: Facebook-Video: Bürgermeisterkandidat trinkt Bier auf ex
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.social-beer-game-neknominate-facebook-video-buergermeisterkandidat-trinkt-bier-auf-ex.f121cc50-da3a-4823-909f-cbd615cb9be7.html

► Abendzeitung München: Irrer Facebook-Hype: Bier exen und nominieren
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.soziales-trinkspiel-neknominate-irrer-facebook-hype-bier-exen-und-nominieren.f4d74ca8-4118-465b-bbaa-07b48f91d6b9.html

► News.at: „Neknominate“ fordert in Irland erste Todesopfer
http://www.news.at/a/viraler-trend-neknominate-irland-todesopfer

► Irish Mirror
http://www.irishmirror.ie/news/irish-news/neknominate-craze-jonny-byrne-co-3104824

► BBC
http://www.bbc.co.uk/news/uk-northern-ireland-26013063

► Independent
http://www.independent.ie/irish-news/second-death-linked-to-online-drinking-game-after-body-of-teenager-found-29971962.html

Update 10.2.2014

Viele Nutzer verharmlosen diese Game auf Facebook, aber auch der Tod von zwei Iren schrecken nicht ab sich zu überbieten. Mittlerweile starb bereits eine 3. Person an den Folgen dieses Spieles!
► Tödliches Trinkspiel in England: Elite-Schüler stirbt bei irrer „Bier-Nominierung“
http://www.focus.de/digital/internet/elite-schueler-stirbt-in-london-irre-bier-nominierung-fordert-drittes-todesopfer_id_3603016.html?fbc=fb-fanpage-panorama

Gerne darf man dieses Bild downloaden und veröffentlichen:

image

Autoren: Andre & Paolo, Mimikama.at