Produktempfehlung: Kaspersky lab

„Satanische Pädophile regieren die Musikindustrie” soll Justin Bieber gesagt haben.

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

These: „Justin Bieber wendete sich von den satanischen Pädophilen der Hollywood Musikindustrie ab und besucht seit geraumer Zeit eine Bibelstunde in Los Angeles. Dort erzählte er vor Hunderten von Leuten, dass er geistig erwachte und sich aus den Fängen der gewissen- und herzlosen Elite befreite. Laut ihm wird die Musikindustrie von den abartigsten und bösartigsten Menschen regiert, die er jemals antraf: Von Pädophilen.”

Analyse: Dieser Text stellt eine Übersetzung eines englischsprachigen Blogartikels dar. Die deutsche Version wurde am 04. August 2017 veröffentlicht, die englische Version am 03. August. Anmerkung: Neben Justin Bieber soll auch Katy Perry diese Aussage getätigt haben. Im englischsprachigen Original lautet der Titel übrigens „Pedophiles Run The ‘Evil’ Music Industry”

image

Der Originalartikel erschien auf der Webseite „YourNewsWire“. Bei den Artikeln auf “YourNewsWire” handelt es sich um Produkte einer regen Phantasie. Auch Snopes hat bereits auf diese These reagiert und sie deutlich als einen Fake deklariert (vergleiche).

Both pop singers were targeted by fake news stories reporting that they had exposed a pedophile ring in control of the music business.

Ebenso hat die Webseite “Gossip Cop” (Gossip= Klatsch/Tratsch) diese Aussage als 100% Fake abgestempelt. Hier lautet es:

Justin Bieber did not tell a “bible study class in Los Angeles” that “pedophiles run the ‘evil’ music industry,” despite an alarming, sickening report. This disturbing story is 100 percent fake news, Gossip Cop has confirmed.

YourNewsWire

YourNewsWire und Dmitry Baxter (Autor des Artikels) sind zwei Begriffe, die uns schon mehrfach über den Weg gelaufen sind. Bei YourNewsWire handelt es sich um eine typische Fake-News-Seite. Auch die “Times” stuft die genannte Webseite als einer der größten Fake-News-Seiten ein.

image

Der Autor des Artikels ist ein angeblicher Baxter Dmitry, über den man wenig bis gar nichts im Netz findet.

image
(Screenshot: Yournewswire)

Was jedoch erstaunlich ist: Der Herr auf dem kleinen Avatarbildchen ist definitiv jemand anderes. Es handelt sich dabei um Dimitry Solovyov. Hier hat man sich des Bildes einer fremden Person bedient.

Dimitry Solovyov – Refactoring to Macros with Clojure from devtraining on Vimeo.