Hennigsdorf – Eine 50-Jährige erschien am Mittwoch im Polizeirevier Hennigsdorf und erstattete eine Strafanzeige wegen Erpressung.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Sie hatte eine über ein Datingportal geführte Onlinebeziehung zu einem Mann in den Vereinigten Staaten von Amerika beendet. Infolgedessen drohte der Mann, im Vorfeld zugesandtes pikantes Bildmaterial zu veröffentlichen.


Jedoch bot er ihr an, bei Zahlung eines gewissen Geldbetrages dies zu unterlassen. Sie bezahlte den Betrag nicht und erstattete Strafanzeige.

Quelle: Polizei Brandenburg

-Mimikama unterstützen-