Produktempfehlung: Kaspersky lab

Braunschweig – Eine Streife im Rotlichtmilieu führte zur schnellen Identifizierung von zwei Betrügerinnen.

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

In den letzten Wochen kam es wie berichtet vermehrt zu Taten, bei denen mittels der EC-Karte, die von Freiern aus der Hand gegeben wurden, Bargeldbeträge von den jeweiligen Konten zu Unrecht abgehoben wurden.

Am Freitag Abend trafen Beamte des zuständigen Fachkommissariates für Milieukriminalität auf zwei Frauen im Alter von 25 und 33 Jahren, auf die die vorhandene Beschreibung der Täterinnen zutraf.


Nach Kontrolle und der weiteren Ermittlungen dürften die beiden Prostituierten als Täterinnen zu den Betrugstaten feststehen. Sie machen keine Angaben zu den Vorwürfen.

Nach dem Fertigen von Fotos und Fingerabdrücken wurden die beiden Beschuldigten wieder entlassen.

Quelle: Polizei Braunschweig