Betrüger locken Facebook-Nutzer mit einem angeblichen Video des verschwundenen Malaysia Flugzeuges in die Falle

Von | 21. März 2014, 16:20

Internetbetrüger nutzen jede Chance aus um User in die Falle zu locken. Bereist vor wenigen Tagen haben wir dazu folgenden Bericht veröffentlicht: “Das skrupellose Geschäft mir der Malaysia Airline Maschine. Flug MH370”.

Nun versuchen es Internetbetrüger mit einer neuen Masche. Diesmal wollen sie an die Zugangsdaten der Facebook-Konten.

In einem Statusbeitrag steht:

[Schockierendes Videos] Malaysia Flugzeug wurde gefunden! – Flug MH370 der Malaysia Airline wurde gefunden – schockierendes Video!!!

image

Klickt man auf diesen Statusbeitrag, dann wird man auf eine externe Webseite weitergeleitet.

image

Klickt man auf den Play-Button, dann wird der Nutzer aufgefordert das Video zu TEILEN.

image

image

Hat man diesen Schritt erledigt, dann wird man auf die “Facebook” Anmelde-Seite weiter geleitet!
ACHTUNG!

Dies ist aber NICHT die LOGIN Seite von Facebook.

Man beachte gewisse falsche Zeichen sowie die Domäne:

image

image

Würde man auf der gefälschten Seite seine LOGIN DATEN eingeben, dann würden diese sofort 1:1 an die Internetbetrüger weitergeleitet werden, die dann vollen Zugriff auf das jeweilige Facebook Konto hätten

Wie immer bei solchen Statusbeiträgen auf Facebook…

Zuerst denken-dann klicken und auf den Schutz nicht vergessen Daumen hoch

Wir brauchen deine Unterstützung
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben
. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -