Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Anfang Dezember 2015 hat Mark Zuckerberg angekündigt, dass er 99% seiner Facebook-Anteile für wohltätige Zwecke spenden möchte. Und dies anlässlich der Geburt seiner Tochter. Dies währen in etwa 45 Milliarden Dollar (42,5 Milliarden Euro)

Und nun soll er angeblich noch zusätzlich 10% an 1000 Facebook-Nutzer abgeben. So heißt es in  einem englischsprachigen Statusbeitrag, der nun auch den deutschsprachigen Raum erreicht.

- Sponsorenliebe | Werbung -

image

Im Wortlaut:

THANK YOU, MARK ZUCKERBERG, for your forward-thinking generosity! And congrats on becoming a dad!
Mark Zuckerberg has announced that he is giving away $45 billion of Facebook stock. What you may not have heard is that he plans to give 10% of it away to people like YOU and ME! All you have to do is copy and paste this message into a post IMMEDIATELY. At midnight PST, Facebook will search through the day’s posts and award 1000 people with $4.5 million EACH as a way of saying thank you for making Facebook such a powerful vehicle for connection and philanthropy.
I hope someone I know gets a piece of the pie–

Gibt es auch in dieser Variante:

image

Im Wortlaut:

.. So 4 hours from now. ..a few people are supposed to be blessed with the following gift smile emoticon Can’t wait to see who the winners are tonight. Facebook Mark Zuckerberg is going to give away 4.5 million shares of his Facebook stock tonight at midnight; 10% to people like you and me! All you have to do is copy and paste this to your page and post. Facebook is doing this to show what a powerful tool of connection it is !!! Can’t wait to see who wins !!! This is not a hoax !!! It’s on Good Morning America !!

Kopieren, veröffentlichen und schon bekommt man 4.500.000 Dollar?

Blödsinn! Keinen Cent bekommt man, wenn man angeführten Beitrag kopiert und nochmals veröffentlicht. Nein auch nicht dann, wenn man diesen teilt. Bei oben angeführten Statusbeitrag handelt es sich also um einen typischen Hoax / Falschmeldung.

Aber lieber Herr Zuckerberg, sollten sie das vielleicht einmal lesen Smiley

Wir von Mimikama / ZDDK machen IHR Facebook, durch unsere Arbeit und Tätigkeit, der wir seit knapp 5 Jahren Tag für Tag nachgehen, ein Stück sicherer. Wir helfen Nutzer und schützen sie auch vor Betrügern auf Ihrer Plattform.

Sollten sie also etwas für einen wohltätigen Zweck spenden wollen, dann denken sie bitte vielleicht an uns. Wir können jede Spende gut gebrauchen. Daumen hoch

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady