- Sponsorenliebe | Werbung -

Im Moment erreichen uns sehr viel Anfragen zu einer angeblichen Rückrufaktion von “Mars”

So heisst es: Bakterien-Gefahr: Mars ruft Milchshakes zurück. Das Unternehmen ruft Getränke zurück, die unter Umständen zu Übelkeit und weiteren Beschwerden führen können.

image

Unsere Recherche ergab, dass es sich hierbei um keinen Fake handelt.

Hinweis des Herstellers.

Auf der Herstellerseite findet man dazu folgenden Hinweis vor:

Rückruf aller Milchgetränke-Markenprodukte in Flaschen mit Sportverschluss, die von der Milchwerke Mittelelbe GMBH für Mars Chocolate Drinks mit Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 19.12.2014 und 11.04.2015 hergestellt wurden.

Mars Chocolate Drinks ruft die Milchgetränke mit Sportverschluss der unten aufgeführten Marken zurück. Grund dafür ist ein Bakterium, welches auch als Bacillus bekannt ist,das in einigen Produkten vorhanden sein könnte, so dass wir vorsorglich alle unten aufgeführten Verpackungsformate zurückrufen, die ein Mindeshaltbarkeitsdatum zwischen 19.12.2014 und 11.04.2015 aufweisen.

Betroffene Produkte:

Flaschen mit Sportverschluss:

  • Mars Milk (350 ml)
  • Bounty Drink (350 ml)
  • Snickers Shake (350 ml)
  • Milky Way Milk (350 ml)

Mit Mindesthaltbarkeitsdatum: 19.12.2014 bis 11.04.2015

Andere Verpackungsformate und Flaschengrößen dieser Milchgetränke-Markenprodukte sind nicht betroffen.

Wir raten allen, die eines der oben genannten Getränke-Markenprodukte mit Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen 19.12.2014 und 11.04.2015 erworben haben, dieses nicht zu konsumieren und sich für weitere Informationen an unser Consumer Care Team zu wenden:

Telefon: 0800-8118111
e-mail: kontakt@de.mars.com

Online: Kontaktformular http://www.contact.mars.com/contact_form/marschocolatedrinksandtreats-contact.asp

Mars Chocolate Drinks hat bereits Gespräche mit der UK Food Standards Agency (FSA) geführt und wird weitere Behörden kontaktieren, um sicherzustellen, dass alle Anforderungen eingehalten werden. Wir bei Mars sowie unsere Lieferanten nehmen Qualität und Lebensmittelsicherheit sehr ernst und entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.

Sowie auch bei Lebensmittelwarnung.de findet man dazu nachstehende Information:

Datum: 19.08.2014

Produktbezeichnung:

  • Mars Milk (350 ml)
  • Bounty Drink (350 ml)
  • Snickers Shake (350 ml)
  • Milky Way Milk (350 ml)

Produktbild

image

Hersteller (Inverkehrbringer): Hersteller: Milchwerke Mittelelbe GMbH

Inverkehrbringer: Konings – Zuivel BV, Niederland

Grund der Warnung: Bakterienkontamination

Verpackungseinheit: 350 ml

Haltbarkeit (Mindesthaltbarkeitsdatum oder Verbrauchsdatum): MHD zwischen 19.12.2014 und 11.04.2015 aufweisen.
Quelle: http://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/app/process/warnung/detail17/14511

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady

TEILEN