Ein Beweis, der das Gegenteil bewirkt?

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Das gibt es und nennt sich Backfire-Effekt. Da hilft kein noch so knallhartes Argumentieren, eher das Gegenteil. In einem kleinen Video von Terra X Lesch & Co ist dieser Effekt recht einfach erklärt:

Man beweist einem Menschen, dass er falsch liegt – und er ändert seine Meinung trotzdem nicht. Seltsam, aber keine Seltenheit. Warum das so ist, erklärt Harald Lesch in diesem Video.

Zu dem Video:

Direkt angesprochen:

  • When Corrections Fail: The persistence of political misperceptions,  Brendan Nyhan und Jason Reifler, 2006
  • Effective Messages in Vaccine Promotion: A Randomized Trial,  Brendan Nyhan, Jason Reifler, Pediatrics 2014

Weiterführende Infos:

  • Redlawsk, David P., Andrew J. W. Civettini, and Karen M. Emmerson. “The Affective Tipping Point: Do Motivated Reasoners Ever “Get It”?” Political Psychology 31.4 (2010): 563-93. Print.
  • Stephan Lewandowsky: The Debunking Handbook
  • Podcast “You are not so smart” vom Januar 2017

Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit objektiv media.
Grafiken: Kurzgesagt – In a Nutshell

-Mimikama unterstützen-