-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Dieser Kettenbrief bleibt trotz neuem Namen ein Fake: Nein, es gibt diesen sagenumwobenen Virus nicht!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Es geht um einen Kettenbrief, der bereits so alt ist und so häufig thematisiert wurde, dass er eigentlich ausgestorben sein müsste. Doch das Gegenteil ist der Fall, denn er zeigt sich immer wieder in seiner vollen Pracht und beschert uns immer neue Namen, vor denen man Angst haben soll. Es handelt sich dabei um den Kettenrief mit einer Viruswarnung.

Man soll Freundschafts- oder Kontaktanfragen von bestimmten Personen nicht annehmen, da diese Viren seien und die Festplatte zerstören. Vorher würden sie sogar alle Daten herunterziehen. Das ist natürlich Unsinn und erzeugt Angst. Dennoch findet dieser Kettenbrief immer wieder seine Verbreitungswege, und das bereits seit dem Jahr 2011!

image

Schauen wir einmal die beispiellose Karriere dieses Kettenbriefes und der Namen darin an:

August 2011

Begonnen hat alles mit dem Namen: Christian Wick.  Es war im August 2011 als ein Facebook Nutzer folgenden Statusbeitrag veröffentlicht hat:

Sag mal bitte allen Leuten in Deiner Liste dass Sie den Kontakt mit Christian Wick nicht annehmen sollen ,das ist ein Virus . Der zerstört Dir die Festplatte und zieht sich die Daten runter. Wenn ihn einer Deiner Kontakte erwischt bist Du auch betroffen weil er sich durch die Liste frisst, also kopiere das und setze es an Deine Pinnwand.

September 2012

Im September 2012 gab es erneut einen Statusbeitrag und aus Christian Wick wurde Marcel Hohmann

Sag mal bitte allen Leuten in deiner liste, dass sie den Kontakt mit Marcel Hohmann nicht annehmen sollen, das ist ein Virus (über facebook u.s.w) der zerstört die ganze Festplatte und zieht sich die Daten runter, wenn ihn einer deiner Kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die liste frisst!

Oktober 2013

Die Mutation des Kettenbriefes schreitet voran, die ursprünglichen Warnungen verschmelzen:

Sag mal bitte allen Leuten in deiner liste, dass sie den kontakt mit Marcel Hohmann nicht annehmen sollen! das ist ein Virus (über facebook u.s.w) der zerstört die ganze Festplatte und zieht sich die Daten runter, wenn ihn einer deiner kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die liste frisst! also kopier und schicken! Wenn dich die Nummer 065420164 anruft,nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen sein! Es ist heute Morgen auch von EUROP1 und RTL bestätigt worden!  Weiterleiten!

Wenn man sich nun die Statusbeiträge alle durchliest, erkennt man, dass der letztgenannte (Oktober 2013) eine Kombination aus den vorangegangenen Statusbeiträgen ist.

2014

Im April/Mai 2014 geschieht etwas Besonderes: Die Facebook-Falschmeldung mutiert und ist seitdem auch auf WhatsApp unterwegs. Sie lautet:

Sag mal bitte allen leuten in deiner liste, dass sie den kontakt mit “Marcel Hohmann” nicht annehmen sollen! das ist ein Virus (über whats app u.s.w) der zerstört die ganze festplatte und zieht sich die daten runter, wenn ihn einer deiner kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die liste frisst! also kopier und schicken””!!! Wenn dich die Nummer 065420164 anruft,nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen sein! Es ist heute Morgen auch von EUROP1 und RTL bestätigt worden!  Weiterleiten!

Im Oktober 2014 vollzieht sich ein weiterer Namenswechsel. Aus Marcel Hohmann wurde auf einmal Domenik Beuting

Sag mal bitte allen leuten in deiner liste, dass sie den kontakt mit Domenik Beuting nicht annehmen sollen! das ist ein Virus (über whats app u.s.w) der zerstört die ganze festplatte und zieht sich die daten runter, wenn ihn einer deiner kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die liste frisst! also kopier  und schicken !!! Wenn dich die Nummer 065420164 anruft,nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen sein! Es ist heute Morgen auch von EUROP1 und RTL bestätigt worden! Weiterleiten!

Juli 2015

Aus Marcel Hohmann, Christian Wick und Domenik Beuting wurde auf einmal Ute Christoff.

image

2016

Ach wie schön, endlich mal ein Paar! Im Herbst und Winter 2016 zierten die Namen Christoph und Jessica Davies denselben Kettenbrief. Diese wurden nicht als Virus bezeichnet, sondern als Hacker, was in diesem Zusammenhang zumindest etwas plausibler gewesen wäre.

2017

Und aus Ute Christoff wurde im Januar 2017 Ute Lehr! Alle angebliche Viren mit verschiedenen Namen, die sich durch die Kontaktlisten „fressen“ und angeblich die Festplatten zerstören, sind nur Kettenbriefe bzw. Falschmeldungen. Wer aber nun der Anischt ist, dass die Namensevolution damit ein Ende hatte, irrt sich gewaltig. Denn im Mai 2017 tauchte auf einmal “Paolo Tizzanini” auf.

Und nun schreiben wir den August 2017 und wieder findet dieser Kettenbrief den Weg zu uns. Heute heißt der irre Virus, vor dem gewarnt wird, plötzlich Anouk Theiler. Geändert hat sich jedoch nichts, denn es ist nach wie vor ein Fake!