Polizeidirektion Landau: POL-PDLD: angeblicher Kinderansprecher

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

image

Zu erheblicher Unruhe und Nachfragen bei der Polizei führte ein Eintrag in Facebook, wonach am Montag ein Kinderansprecher im Bereich der Kindertagesstätte unterwegs gewesen wäre.

Ermittlungen ergaben, dass ein Mann aus einem PKW heraus einer Gruppe von Kindern eine beleidigende Geste zeigte und weiter gefahren war.

Angesprochen hatte er die Kinder nicht. Nach dem ca. 40 Jahre alten Mann, der in einem grünen Fahrzeug unterwegs war, wird gefahndet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter Tel. 07274/9580 oder per E-Mail pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Quelle: Presseportal.de

-Mimikama unterstützen-