-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

image

Von einem Fan der Seite "Zuerst denken – dann klicken" haben wir die Information erhalten, dass Nachrichten per Mail eingetroffen sind wo man auf angebliche Nachrichten im Facebook Netzwerk hingewiesen wird die man noch nicht gelesen hat. In der Vorschau des Mails wird ein Standard Portrait Foto angezeigt und im Betreff steht: "Hi". Wenn man nun auf einen der Links klickt wird man nicht wie ansonsten zu Facebook weiter geleitet sondern auf einen Webserver nach Kanada weitergeleitet und es öffnet sich ein Webseite einer kanadischen Online-Apotheke für Viagra. Wie die Nachricht und die Webseite der Online Apotheke aussieht haben wir in diesem Bericht aufgezeigt

Die E-Mail Nachrichten sehen so aus und kommen im Moment mit den Namen: "Gavin Harrison" und "Geoffrey Gordon" herein

 image

Wenn man nun auf einen der Links klickt (beim Namen oder bei "3 new notification") gelangt man zu der kanadischen Online-Apotheke welche so aussieht!

image 

…nicht vergessen!

ZUERST DENKEN – DANN KLICKEN