Die Feuerwehr Hesel musste am Mittwochabend zum Parkplatz des Combi Marktes ausrücken. In einer Reihe mehrerer Altkleidercontainer war einer in Brand geraten.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Beim Eintreffen der Feuerwehr wartete bereits ein 15-jähriger Jugendlicher auf die Einsatzkräfte.

Er war der Anrufer und gleichzeitig auch der Verursacher.

Nach eigenen Angaben war ihm versehentlich ein angezündeter Feuerwerkskörper in den Container gefallen.

img_3274
Quelle: presseportal.de – gelöschte Überreste

Die Feuerwehr Hesel öffnete den Container und löschte den brennenden Inhalt ab.

Das Feuer war nach wenigen Minuten aus.

Die weiteren Befragungen des Jugendlichen und die Ermittlungen übernahm die Polizei.

Quelle: Polizei Leer

-Mimikama unterstützen-