Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

(bilderberg&rothschild News) “… mit einer Quantisierung von 16 Bit mit einer Abtastrate von 44.1 kHz, komprimiert mit einer variablen Abtastrate zwischen 144 kilobits/sec und 151 kilobits/sec (durchschnittlich 144 kilobits/sec) als AAC-Datei.”

- Sponsorenliebe | Werbung -

Jetzt haben wir es verstanden – lange Zeit blieb uns der Sinn dieses Satzes verschlossen. Glücklicherweise jedoch sind wir heute morgen einem argwöhnischen Chemtrail-Angriff ausgewichen und so konnten wir uns anschließend einer Spektrum-Analyse widmen, die es nur so in sich hat.

alu0

Seit zwei Tagen lag sie bereits auf unserem Schreibtisch, diese Spektrum-Analyse, welche beweisen soll, dass die Flugdaten von Flyradar der offiziellen Version zum Flug  4U9525 widersprechen.

Heute jedoch haben wir in dieser Analyse ENDLICH den springenden Punkt gefunden, den alles auslösenden Ursprung, die Information aus Walhalla selbst, ja quasi eine Botschaft direkt aus dem Zentrum der holen Erde:

Die illuminierende Bauchinierung!

Er ist da, versteckt inmitten verschiedenster Frequenzen, auf genau 23,23 kHz, umgeben von 42 Varianten der Lichtströmung, der illuminierende Bauchinierer.

alu1
(Screenshot (bearbeitet): kulturstudio.wordpress.com)

Zur Verdeutlichung der Wahrheit haben wir den Bereich vergrößert, in dem er sich verborgen hält. Wir haben direkt mit ihm Kontakt aufgenommen und haben von ihm ein Dokument erhalten, welches in seinem faszinierenden Ausmaß kaum zu überbieten ist.

Es ist die Bauanleitung für ein besonderes Phänomen, welches erwiesenermaßen und nachweislich vor Chemtrails, Impfungen, NWO und GPS-Chips schützt:

alu2
(Screenshot: Hoaxilla.com)

Denkt mal darüber nach!

Gemäß dieser Anleitung erstellten wir unser Arbeitswerkzeug und konnten uns endlich, befreit von allen Lügen und Einflüssen der Politiker, der Medien und der Bilderberger, an die Analyse des Berichtes “ Flug 4U9525 Germanwings: Alles zurück auf Null: Flugdaten von Flyradar widersprechen offizieller Version!” machen.

Ohne unser neues Werkzeug hätte das auch nicht funktioniert, denn sonst hätten wir Angaben wie

In den veröffentlichen Audiodaten findet sich eine knapp einminütige Audio-Tonspur als Zwei-Kanal (Mono) mit einer Quantisierung von 16 Bit mit einer Abtastrate von 44.1 kHz, komprimiert mit einer variablen Abtastrate zwischen 144 kilobits/sec und 151 kilobits/sec (durchschnittlich 144 kilobits/sec) als AAC-Datei.

oder

Warum hat Flightradar24 Flugdaten bis 09:41 Uhr (UTC) entspricht 10:41 Uhr (CET), wenn der Radar-Kontakt doch bereits, um 09:39:23 Uhr (UTC) entspricht 10:39:23 Uhr (CET) entspricht 1427189963 (UNIXTIME CET) abgerissen sein soll?

überhaupt nicht verstehen können. Alles Dinge, die ja kein anderer weiß und sich nur hier finden lassen.

Rumms!

Und auf einmal war aus mit der Recherche. Es gab einen lauten Knall, eine Verpuffung, und der Strom war weg. Was war passiert? Wurde die Mimikama-Zentrale von einer Kraftstrahlkanone (KSK) getroffen? Gabe es Überspannungen im Nanobereich? Wollte da jemand nicht, dass wir die Wahrheit herausfinden?

Sofort machten wir uns daran, das ZDDK-HQ wieder zu reparieren, um unsere Erkenntnisse weiter voran treiben zu können. Doch abermals wurden wir an dieser Aufgabe gehindert, erneut gab es einen lauten Knall und eine Explosion.

alu3

Jemand will tatsächlich verhindern, dass wir die Wahrheit erkennen.

Wir geben auf!

“Lieber nicht” sagen wir uns an dieser Stelle. Sind es die Logen, die Freimaurer, oder sind es Illuminaten, die uns daran hindern wollen, ihre Pläne für die NWO zu erkennen? Wurden bereits Flugscheiben in Richtung ZDDK-Büro gestartet, um uns endgültig zu stoppen? Wir wissen es nicht, wollen aber auch nicht riskieren, uns mit der BRD GmbH anzulegen und beenden daher unsere Analyse des Artikels “Flug 4U9525 Germanwings: Alles zurück auf Null: Flugdaten von Flyradar widersprechen offizieller Version!” vorzeitig.

Denkt mal darüber nach!

Autor: Nach Vollendung zu Licht geworden

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady