-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Homberg Ein mehrere hundert Kilo schwerer Bulle ist heute Morgen aus einem Schlachthaus einer Metzgerei in der Bahnhofstraße entlaufen.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Das äußerst aggressive Tier konnte gg. 09:00 Uhr von der Polizei erschossen werden. Das Tier war um 08:15 Uhr aus einem Schlachthaus in der Bahnhofstraße entlaufen. Auf seiner Flucht in Richtung Olberode richtete das Tier mehrere Sachschäden in der Ortslage von Oberaula an. Das aggressive Tier konnte in der Feldgemarkung von Olberode angetroffen werden.

Aufgrund der Aggressivität des Tieres und der sich daraus ergebenden Gefahr wurde es von der alarmierten Polizei erschossen.

Quelle: Polizei Homberg