Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Das schlimme Ereignis von Oslo wird sofort wieder von Spammern schamlos ausgenutzt und so gibt es bereits das erste Scam-Video welches sich in diesem Minuten wie ein Lauffeuer auf Facebook verbreitet.  Nachdem man den Link anklickt wird man auf eine Seite weitergeleitet auf welcher man einen gefälschten Flash-Videoplayer downloaden muss. Zum anderen muss man einen IQ-Test durchlaufen und danach wird man gebeten für die Opfer des Anschlages 2 Dollar zu zahlen und das gleich 4x pro Woche!

- Sponsorenliebe | Werbung -

So sieht das Posting aus:

Der Titel: [Video] OSLO Security Camera Captures Blast!

image

Wer dieses Posting auf seiner Startseite sieht sollte dies sofort als Spam melden und löschen.

Was uns erschreckt hat, ist das der Link von WOT Benutzern positiv gewertet wurde (???)

Dieses angebliche Video gibt es unter verschiedenen Domains welche wie folgt lauten:

oslovideo.tumblr.com

caughtvideo.tumblr.com

terrorinoslo.tumblr.com

ideosplay.tumblr.com

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady