Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung
- Sponsorenliebe | Werbung -

Wieder einmal versuchen Betrüger die Facebook-Gemeinde über den Tisch zu ziehen. Versprochen wird, dass man sein Facebook-Layout ändern kann. Nachdem vor wenigen Wochen die Farbe “Rot” im Gespräch war, ist es nur “Schwarz”. Die Statusbeiträge versprechen, dass man auf einen Link klicken muss um das Layout ändern zu können. Nutzer die diesem Link folgen, werden zuerst auf eine APP und danach zu einer Browsererweiterung weitergeleitet.
Die APP selbst markiert dann diverse Freunde im Bild und postet dann in “deinem Namen”. Die Browsererweiterung dient dazu um unerlaubte Werbung in Facebook anzuzeigen. Weiters werden die Nutzer in die Abofalle gelockt, da man an einer Umfrage teilnehmen muss.

Um diesen Foto geht es, das in diversen Statusbeiträgen aufscheint.

image

Klickt man auf den Link, dann öffnet sich für wenige Sekunden diese “App-Seite”

image

Danach wird man zur “Browsererweiterung” weitergeleitet

image

image

Hat man diese aktiviert, öffnet sich dieses “Umfragefenster”

image

Hier muss man dann wieder an diversen Gewinnspielen teilnehmen und bei jedem könnte man in die Abofalle tappen (kleiner Text unter dem Bild)

image

image

Durch die Installation der Browsererweiterung fängt man sich auch unerlaubte Werbung ein (rote Umrahmung)

image

In die Falle getappt?

1) Entferne die Browsererweiterung

2) Entferne deinen Statusbeitrag

3) Entferne ggf. die App

4) Informiere deine Freunde darüber

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady