Und wieder macht eine angeblicher “Gefällt mir nicht” (Dislike Button) die Facebook Gemeinde unsicher.  Mit einem Posting auf den Pinnwänden werden die Facebook Nutzer wieder einmal verunsichert. Das Posting lautet: “Facebook now has a dislike button! Click ‚Enable Dislike Button‘ to turn on the new feature!” Angeblich kann man sich hier den “Gefällt mir nicht” freischalten. Aber genau so wie bei den Vorgängern werden auch hier wieder die Facebook Nutzer hinters Licht geführt. Wie das Posting aussieht, was geschieht wenn man klickt und wie man diesen Anwendung wieder entfernen kann haben wir in diesem Bericht beschrieben.

- Sponsorenliebe | Werbung -

So sieht das Posting aus

Es kann sein, dass diese Postings nur über iPhone’s versendet werden!!!

Alle Postings, welche wir auf Facebook fanden wurden über das iPhone versendet!

image

Wenn man nun auch “Enable Dislike” klickt kommt man auf eine externe Seite, welche so aussieht

image

Auf dieser Seite wir man aufgefordert einen Javascript-Code in die Adress-Leiste des Internet-Browsers zu kopieren und diesen auszuführen indem man die Url (www.facebook.com) löscht und dafür den Javascript Code einfügt  und bestätigt.

Ist das einmal geschehen, postet die Malware die Anleitung automatisch und in Ihrem Namen an die Pinnwand aller Freunde und einen “Gefällt mir nicht” Button gibt es nicht!

Bei einem Klick auf dem angeblichen "Dislike-Button", wird laut Sophos eine Anwendung gestartet, "die sich für den Anwender unbemerkbar, Zutritt zu deren Profileinstellungen verschafft". Danach könnten von dem betreffenden Account Spam-Mitteilungen losgeschickt werden, so der Sophos-Experte Graham Cluley im Firmenblog. Der Nutzer werde außerdem zu einem Online-Formular geleitet, das die Eingabe persönlicher Daten verlange.

Du bist in die Falle getappt?

SO KANNST DU EINE ANWENDUNG WIEDER ENTFERNEN!

Die 5 Schritte Anleitung wie man eine Facebook-Anwendung wieder entfernen kann

1) Klicken Sie auf "Konto" und danach auf "Privatsphäre-Einstellungen"

image

2) Klicken Sie bei der folgender Seite "Anwendungen und Webseiten" auf "Bearbeite deine Einstellungen"

image

3) Nun sieht man die "Anwendungen, die du verwendest" klicke dort auf "Einstellungen bearbeiten"

image

4) Im folgenden Fenster kannst du nun jene "Anwendung" wählen welche du wieder deaktivieren möchtest! Klicke hier nun auf das “X” um die Anwendung zu entfernen

image

5) Sie werden danach nochmals gefragt ob Sie die Anwendung wirklich entfernen möchten! Bestätigen Sie die bitte nochmals mit "Entfernen"

image

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady