Vermehrt bekommen wir die Info, dass Internetbetrüger eine E-Mail versenden. Für den Empfänger wirkt die E-Mail so, als hätte man auf eBay etwas ersteigert.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

“Ich habe die Artikel ersteigert an Montag leider sind die Artikel noch nicht eingetroffen…” heißt es u.a. in der E-Mail, die wie folgt aussieht:

image

Folgt ein Nutzer dem Link in der E-Mail, dann wird dieser auf eine externe Webseite umgeleitet. Diese mag zwar aussehen wie jene von eBay, aber dem ist nicht so:

image

Gibt man hier als User nun sein Daten seines eBay-Kontos ein, dann….

Ja dann würden hier weitere Formulare erscheinen wo man als User noch weitere Daten eingeben müsste. Alle diesen Daten würden dann 1:1 in die Hände der Betrüger gelangen.

ABER hier dürfte der Webhoster den Betrug bereits erkannt haben. Man bekommt nämlich diese Seite danach zu sehen:

image

Unsere Erfahrung zeigt aber, dass die Betrüger dies relativ rasch bemerken und den Webspace wechseln und den Betrug auf einer- oder mehreren anderen Seite fortführen. Daher auch diese Warnung.

-Mimikama unterstützen-