Auf Facebook macht ein dubioser “ALDI-Gutschein” in Form eines Statusbeitrages die Runde. Zu lesen: “Sicheren Sie sich einen kostenlosen 100€ ALDI Gutschein zum 125 Geburtstag!” (SIC)

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Mit diesem Statusbeitrag werden User in eine Falle gelockt!

image

Folgt ein User dem Verweis, dann landet er auf dieser Webseite:

image

hat der User hier nun einige Fragen beantwortet, dann öffnet sich diese Seite. Der User wird genötigt noch “2 Schritte” absolvieren zu müssen.


SPONSORED AD


Zum einen muss er den Beitrag “TEILEN” und zum anderen muss er 15 Freunde aus seiner Liste auswählen, die ebenfalls diese Info bekommen. Diese Info wird dann denn Freuen per Facebook-Chat übersendet!

image

Ab diesem Zeitpunkt erkennt man am untern Rand nur noch eine SANDUHR die sich dreht und dreht.

Was diese Seite vorhat, können wir im Moment noch nicht sagen, wir wissen aber, dass dieses Gewinnspiel NICHT von ALDI ist und das dieses Gewinnspiele jenen ähnelt, über die wir schon so oft geschrieben haben. Wir nehmen an, dass sich dahinter ein sogenannter Datensammler handelt, der das Ziel verfolgt an private Kontaktdaten zu gelangen. Wir werden diese Seite im Auge behalten.

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal, via Patreon, via Steady