Von | 5. April 2012, 6:18

image

Kurz vor dem Osterwochenende tauchen bereits die ersten Fake "Oster-Aktionen" auf. Wie schon so oft werden hier namhafte Firmen (in diesem Fall "Media-Markt") von Internetbetrügern herangezogen um solche Aktionen glaubhaft erscheinen zu lassen. Ahnungslose Facebook-Nutzer klicken einen Link und werden auf eine externe Webseite weitergeleitet. Um an die angebliche Geschenkkarte, in der Höhe von 50 EUR zu gelangen, müssen Sie im ersten Schritt die Seite "Teilen" und im zweiten Schritt ein "Kommentar" hinterlassen. Wie der Beitrag und die Seite aussieht, haben wir in diesem Bericht aufgezeigt.

So sieht der Beitrag aus:

image

Klickt man auf den Link, dann wird man zur folgenden Seite weitergeleitet:

image

Hat man beide Schritte befolgt, öffnet sich eine weitere Seite. Bei dieser kann man nun an einem angeblichen Gewinnspiel mitmachen!

image

Klickt man nun hier auf eine Antwort, öffnet sich wieder ein Seite. Auf dieser muss man nun seine Handynummer eingeben! (ACHTUNG: Handy-Abofalle)

image

image

- Wir brauchen deine Unterstützung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben
. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal und Steady
- Werbung -
- Werbung -