-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Aktuelle sind wieder Spammer auf Facebook unterwegs. Sie posten Statusbeiträge und kombinieren diese mit einem Bild, auf dem man einen 250 EUR Penny Markt Gutschein erkennen kann.

Mit diesen Statusbeiträgen werden in den meisten Fällen sogenannte Facebook-Gruppen zu gespammt. Ziel dieser Beiträge ist es ahnungslose Nutzer in die Falle zu locken. Nämlich auf eine Webseite auf der sich ein Gewinnspielformular befindet. Eingegeben persönliche Daten müssen dann für weitere Werbeaktionen herhalten bzw. werden solche Adressdaten meist sehr teuer verkauft. Beispiel solch eines Beitrages:

image

Folgt ein User der Anweisung, landet er auf dieser Webseite:

image

Wo er infolge seine Daten eingeben muss um an eine 250 EUR Penny Markt Gutschein zu gelangen:

image

Im Kleingedruckten steht dann noch:

Ja, ich bin damit einverstanden, dass eine Auswahl der in der Sponsorenliste aufgeführten Firmen mich postalisch, telefonisch oder per E-Mail oder SMS über Angebote aus ihrem jeweiligen Geschäftsbereich informiert. Die Auswahl der werbenden Unternehmen können Sie selbst beeinflussen. Das Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Infos dazu hier.

Wer steckt hinter solchen Gewinnspielen?

Ein Unternehmen, welches uns seit Jahren immer wieder auffällt. Es handelt sich wieder einmal um PROLEAGION

image

… Datensammler und Lead Generierer

Exakt DIESE Methode, nur halt mir anderen Gutscheinen als Lockvogel, haben wir schön öfter gefunden. So sammeln neben Proleagion mit der selben Methode auch andere Lead Generierer Daten – sehr zur Missgunst der als Lockvögel genutzten Firmen. Bisher sind uns dabei meist Proleagion, adpublisher, red lemon media GmbH und Planet49 aufgefallen.

-Mimikama unterstützen-