Jeder kennt ihn und hat ihn in seiner Nähe: den Kleinen Spassvogel,  den Knilch mit dem Schalk im Nacken, den Mann, der sich Clowns zum Frühstück reihenweise ins Müsli schmeißt.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Fundorte dieser Spezialisten: auf Familienfeiern, am Arbeitsplatz (sehr lustig, wenn man die Kaffeetasse des Kollegen mit Sekundenkleber am Tisch festklebt oder die Schnurlosmaus mit Teppichband an die Fensterscheibe) und es gibt noch einen Fundort: unter den ZDDK-Fans!

mixhoax1
(Screenshot: Facebook, öffentlicher Status)

Denn anders kann man diesen Hoax nicht erklären.

Du hast nur den ersten Satz gelesen?

Schäm Dich Zwinkerndes Smiley , denn dann wärst Du unter umständen darauf hereingefallen! Denn nur, wenn alles liest erkennt auch, dass es sich hier um ein Kompositum handelt.

Spielen wir ein Spiel

Machen wir es so, wie wir es seinerzeit zu Adel Tawils „Lieder“ gemacht haben und zählen, wie viele ZDDK/Mimikama Melungen hier hineingepackt wurden. Daher dieses wunderschöne Bildchen nochmal im Klartext:

ACHTUNG!!! Es sind wieder 2 Männer in Münster unterwegs, die kleine Kinder ansprechen und in ihren Transporter locken. Es ist ein Ford Transit ( weiß ) mit Kennzeichen aus Rumänien. Die Männer haben bereits 2 kleine Jungs entführt wie ‘Punkt 12’ gestern Berichtet hat. Bitte postet es weiter! Die Männer legen auch Hundeköder mit Rasierklingen aus und hacken sich in euer W-Lan ein, um nach Kindern Ausschau zu halten! Bitte informiert sofort alle eure Freunde die Kinder und Hunde haben!!!!

Wir selbst spielen auch mit und legen direkt vor

Doppeltnennungen zählen nicht! Hier unser Tipp:

ACHTUNG!!![1][2] Es sind wieder 2 Männer[3][4][5] in Münster[6][7] unterwegs, die kleine Kinder ansprechen[8][9][10][11][12][13][14][15][16][17][18] und in ihren Transporter[19][20][21][22][23] locken. Es ist ein Ford Transit ( weiß ) mit Kennzeichen aus Rumänien[24][25]. Die Männer haben bereits 2 kleine Jungs entführt wie ‘Punkt 12’[25] gestern Berichtet hat. Bitte postet es weiter[27][28][29]! Die Männer legen auch Hundeköder mit Rasierklingen[30][31] aus und hacken sich in euer W-Lan[32] ein, um nach Kindern Ausschau zu halten! Bitte informiert sofort alle eure Freunde die Kinder und Hunde haben[33]!!!!

Wir haben bei der ersten Suche 33 Meldungen gefunden, welche hier eingebaut sind. Es gibt bestimmt noch mehr, aber diese hier findet man:

  1. http://www.mimikama.at/allgemein/hundewelpen-aus-dem-kofferraum/
  2. http://www.mimikama.at/allgemein/die-organmafia-in-essen-und-duisburg-ein-fake-verbreitet-angst/
  3. http://www.mimikama.at/allgemein/der-weie-kleintransporter-mit-dem-kennzeichen-vs-df-xxx/
  4. http://www.mimikama.at/allgemein/kinderfnger-im-rheinland-unterwegs-oder-neue-hoaxwelle-bisher-ungeklrt/
  5. http://www.mimikama.at/allgemein/rumnische-hundediebe-in-hameln-pyrmont-unterwegs-schauen-wir-genauer-hin/
  6. http://www.mimikama.at/allgemein/tablette-und-rasierklinge-auf-dem-spielplatz-deponiert-4-jhriger-verletzt-kein-fake/
  7. http://www.mimikama.at/allgemein/polarisierende-meldung-mit-bild-neubau-einer-flchtlingseinrichtung/
  8. http://www.mimikama.at/allgemein/ansprechen-von-kindern-durch-fremde-prventivinformation-der-polizei-bonn/
  9. http://www.mimikama.at/allgemein/polizei-grlitz-postings-zum-ansprechen-von-kindern-bei-facebook/
  10. http://www.mimikama.at/allgemein/polizeibericht-pol-un-schwerte-verdchtiges-ansprechen-von-kindern-polizei-bittet-um-hinweise-zu-unbekanntem-mann/
  11. http://www.mimikama.at/allgemein/operation-stille-post-der-schwarze-mercedes-bei-siegburg/
  12. http://www.mimikama.at/allgemein/die-warnung-vor-dem-schwarzen-audi/
  13. http://www.mimikama.at/allgemein/der-elternbrief-der-grundschule-kutenhausen-sorgt-fr-aufruhr-auf-facebook/
  14. http://www.mimikama.at/allgemein/wie-ein-prventives-schreiben-hysterie-auslsen-kann-kein-fake/
  15. http://www.mimikama.at/allgemein/entwarnung-der-pdophile-den-man-letztens-in-der-volkschule-herrenried-in-hohenems-gesehen-hat/
  16. http://www.mimikama.at/allgemein/facebook-der-alte-grne-golf/
  17. http://www.mimikama.at/allgemein/falschmeldung-schon-wieder-wurde-versucht-schulkinder-ins-auto-zu-locken-diesmal-in-bad-lippspringe/
  18. http://www.mimikama.at/allgemein/falschmeldung-ein-lterer-herr-mit-einem-greren-schwarzen-auto-in-rodenberg-und-bad-nenndorf/
  19. http://www.mimikama.at/allgemein/wieder-ein-transporter-mit-dieben-unterwegs-keine-hinweise-darauf/
  20. http://www.mimikama.at/allgemein/zur-zeit-ist-bekannt-dass-sich-ein-weisser-transporter-im-saarland-aufhaelt-fake/
  21. http://www.mimikama.at/allgemein/info-zu-transporter-in-leverkusen/
  22. http://www.mimikama.at/allgemein/zddk-info-keine-fakemeldung-mdchen-bei-knigs-wusterhausen-in-weien-transporter/
  23. http://www.mimikama.at/allgemein/doch-keine-bulgaren-die-es-auf-unserer-kinder-abgesehen-haben-polizeipressemeldung/
  24. http://www.mimikama.at/allgemein/achtung-in-bovenden-laufen-zwei-frauen-rum/
  25. http://www.mimikama.at/allgemein/entfhrung-eines-babys-in-berlin-neuklln/
  26. http://www.mimikama.at/allgemein/2-haken-whatsapp-falschmeldung/
  27. http://www.mimikama.at/allgemein/tierquler-gesucht-echt-oder-eine-falschmeldung-das-auf-youtube-gesperrte-video/
  28. http://www.mimikama.at/allgemein/alter-hoax-zur-neuen-graph-search/
  29. http://www.mimikama.at/allgemein/falschmeldung-schon-wieder-wurde-versucht-schulkinder-ins-auto-zu-locken-diesmal-in-bad-lippspringe/
  30. http://www.mimikama.at/allgemein/polizei-warnt-wieder-vor-gefhrlichen-hundekdern/
  31. http://www.mimikama.at/allgemein/reutlingen-vermeintlicher-kder-mit-rasierklinge-gefunden-warnung-der-polizei/
  32. http://www.mimikama.at/allgemein/eine-barbie-die-alles-mithrt-nsa-im-kinderzimmer-nicht-ganz/
  33. http://www.mimikama.at/allgemein/zddk-info-zu-warnung-vor-dem-auto-vor-der-schule-in/
     X.    Im Grunde alle nochmal!

Wie viele (ohne Doppeltnennung) hast Du gefunden?

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal, via Patreon, via Steady