-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Pleckhausen – Am 24.07.2017 erhielt eine 30-jährige Frau aus Pleckhausen einen Anruf auf ihrem Handy und man erklärte ihr, sie habe bei einem Gewinnspiel zwei Reisegutscheine, sowie 500 Euro Bargeld gewonnen, weiterhin erfragte man ihre Kontodaten.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Im Verlauf des Gesprächs wurde die Dame aufgefordert, ein Zeitungsabonnement abzuschließen. Als Gegenleistung versprach man ihr einen kostenlosen Transfer zum Flughafen für ihre gewonnene Flugreise. Nachdem dieses Angebot abgelehnt wurde, wurde das Gespräch beendet.

Die Polizei in Straßenhaus ermittelt nun wegen versuchten Betruges und warnt eindringlich vor entsprechenden Anrufen.

Sensible Daten, wie Kontodaten etc. sollten niemals am Telefon preisgegeben werden. Entsprechende Anrufe sollten schnellstmöglich beendet werden.