-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Achtung! Bei dem angeblichen Video “[SHOCKING VIDEO] Shark eats the swimming man in an Ocean !!” versteckt sich eine- oder mehrere Abofallen. Ein Video gibt es zu keinem Zeitpunkt zu sehen!

So sieht der Statusbeitrag aus:

image

Klickt man auf das Video, dann öffnet sich eine externe Webseite. Diese mag zwar wie “Facebook” aussehen, aber an der URL erkennt man, dass es sich NICHT um Facebook handelt.

image

Die URL

image

Klickt man nun erneut auf da Video, dann wird man darauf hingewiesen, dass man das Video erst TEILEN muss, damit man es zu Gesicht bekommt.

image

image

Teilt man den Link, dann wird im Hintergrund der Statusbeitrag erstellt.

Wiederum wird man auf eine Seite weitergeleitet und bereits zum 3x versuchen die Nutzer auf den Play-Button zu klicken.

image

image

Hat man nun zum 3x geklickt, dann öffnet sich erneut ein Fenster. Dieses legt sich über das “Video”. Nun muss man bei einem “TEST” mitmachen. Dieser sei angeblich notwendig, denn man müsse bestätigen das man über 18 Jahre alt ist.

ACHTUNG! Der Test sowie auch das Video sind ein FAKE.

Ziel dieser Masche ist es, Facebook-Nutzer in ABOFALLEN ZU LOCKEN!

Hinter dem TEST verbirgt sich Gewinnspiele!

image

Hier steht:

Du stimmst einem Abo 4SMS/Woche zu 3 eur unseres Services zu. Die Frist verlängert sich automatisch, bis Du Stop an die 0900401050 schickst. A1 Nutzer: kündige dein Abo auf www.a1.net/abomanager.

Wir nehmen an, dass hier immer ABOFALLEN lauern, die auf das jeweilige Land abgestimmt sind. Da wir aus Österreich kommen, haben wir hier ein QUIZ für Nutzer des Anbieters “A1” zu sehen bekommen!

IN DIE FALLE GETAPPT?

1) LÖSCHE / MELDE das Video in DEINEM Aktivitätenprotokoll

image

image

2) Informiere deine Freunde darüber, indem du unseren Bericht mit Ihnen teilst!

-Mimikama unterstützen-