Falsche Cineplexx-Seiten auf Facebook locken in Abo-Fallen!

Von | 31. August 2019, 9:54

Auf Facebook entstehen derzeit mehrere Seiten, die nur augenscheinlich von der Kinokette Cineplexx stammen.

Auf diesen gefälschten Facebook-Seiten werden Geschenkgutscheine für Cineplexx-Kinokarten angeboten. Doch wenn man seinen vermeintlichen Gewinn in Anspruch nehmen will, gerät man in eine sehr teure Abofalle!

So sieht das vermeintliche Gewinnspiel auf einer der Facebook-Seiten aus:

Screenshot: mimikama.at

Liket und kommentiert man den Beitrag, bekommt man nach kurzer Zeit durch einen Bot eine Nachricht per Messenger:

Herzlichen Glückwunsch [Name des Nutzers]😊

Sie sind unter den 30 Glücklichen in unserem Gewinnspiel für eine Kinotour für 2 Personen!

Wir wünschen Ihnen viel Glück mit Ihrem Preis und eine gute Zeit mit Ihrem glücklichen Begleiter.

Hier können Sie Ihren Geschenkgutschein abholen:
http://bit.ly/XXXXXXX

HINWEIS: Aufgrund des neuen Marketinggesetzes fallen Versandkosten in Höhe von rd. 2 EUR. (Den Gutschein erhalten Sie kostenlos).

Mit herzlichen Grüßen von
Cineplexx, Graz ❤️

Im Hinterkopf behalten: In der Nachricht werden auch Versandkosten erwähnt. Warum diese dort explitit erwähnt werden, seht ihr gleich!

- Werbung -

Wenn man den Link angeklickt hat, um voller Vorfreude den Geschenkgutschein abzuholen, gerät man auf eine Seite, wo man beglückwünscht wird und auf ein Formular, um die Kontaktdaten einzugeben:

Screenshots: mimikama.at

Auch wenn man nun nur seine Daten eingibt, aber die Schritte nach dem Klick auf „Fortfahren“ nicht durchführt, haben die Betrüger nun diese Daten und können die Nutzer mit allerlei Spam per Mail, Telefon und Post „beglücken“!

Im nächsten Schritt soll man nun seine Kreditkartendaten eingeben, um die (ihr erinnert euch?) Versandkosten zu begleichen.
Mit diesen Daten können Betrüger nun eine ganze Menge Unsinn anstellen, aber hier wird zumindest sehr klein auf der Seite sogar darauf hingewiesen, was genau geschehen wird:

Screenshot: mimikama.at

Achtung, Abo-Falle!

Wir haben es im obigen Screenshot extra hervorgehoben:

Aus dem Geschenkgutschein wird ein Gewinnspiel, gleichzeitig schließt man ein Abo für 90 Euro im Monat ab!

Für welches Produkt man denn nun ganze 90 Euro monatlich bezahlt, geht aus der Seite nicht hervor, lapidar wird nur von „einem angeschlossenen Abonnement-Service“ geschreiben. Von der Preishöhe her kann man davon ausgehen, dass man dann wöchentlich oder monatlich irgendeine Zeitschrift im Briefkasten hat.

Die echte Facebook-Seite von Cineplexx Graz weist ebenfalls auf diese falschen Seiten hin:

❗ ACHTUNG FAKE GEWINNSPIEL ❗Liebe Community, danke für eure Aufmerksamkeit!Dieses Gewinnspiel steht in keinem…

Gepostet von Cineplexx Graz am Freitag, 30. August 2019

- Werbung -

Fazit

Achtet bei Seiten, die solche und ähnliche Gewinnspiele veranstalten, immer sehr genau darauf, wie alt die Seiten sind (zumeist sind sie erst wenige Tage jung) und ob sie in der Info eine Kontaktadresse haben.

Weiterführende Artikel:

- Wir brauchen deine Unterstützung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben
. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal und Steady
- Werbung -
- Werbung -