Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Schau an, schau an, wieder wird geht es um einen Lottoschein und auch darum, dass diverse Facebook-Seite ein Foto eines aktuell gültigen Lottoscheines postet und bekannt gibt, dass bei Gewinn des Jackpots dieser unter allen Interagierenden aufgeteilt wird.

- Sponsorenliebe | Werbung -

Ist jetzt nicht neu, ist auch keine Daten- oder Abofalle, jedoch ein großer Marketingeffekt und ein Minirisiko für den Statusersteller und es wirkt wie: “Schau mal, ich habe da etwas Geiles auf Facebook gesehen, lass uns das einfach Mal kopieren.”

Seit einigen Tagen  es wieder einen Jackpot-Post: diverse Seiten, meist Radiosender haben veröffentlicht, dass man im Falle des Jackpot-Gewinnes diesen nicht behalten möchte, sondern unter allen Personen, die den Beitrag kommentieren aufteilt.

Einer dieser Statusmeldungen auf Facebook lautet:

Im Euro Jackpot sind jetzt 90 Millionen Euro 🙂 Einen Versuch noch, oder?
Wir haben 10 x den größten Schein gekauft. Gewinnen wir – teilen wir mit allen, die hier bis Freitag, 19 Uhr, kommentieren 🙂

Einer der vielen Statusbeiträge auf Facebook:

Keine Falle

Was wohl zunächst viele Interessieren wird: ist das eine Falle? NEIN! Das ist keine Falle. Man muss nirgends einen Namen abgeben oder geht anderweitige Verbindlichkeiten ein.

Hinweis: Die Chance das man bei Eurolotto alle Zahlen richtig hat ist allerdings äußerst gering. Diese liegt bei gerade einmal 1 : 95.344.200

Kann man machen …

Es handelt sich hier um eine reine Promo-Aktionen, Denn diese Art von “Marketing” hat einen großen Vorteil für den Seitenbetreiber: es wird Interaktion erschaffen! Interaktion ist für Seiten wichtig, denn diese schafft Aufmerksamkeit auf Facebook. Man kann sich natürlich auch Interaktion kaufen (gesponserte Beiträge), nur dann kommt man nicht so günstig bei weg!

Die Investition in einen Lottoschein erzielt im Preis/Leistungsvergleich wesentlich mehr Aufmerksamkeit, als die Möglichkeiten, welche Facebook anbietet.

Geringes Risiko

Als Seitenbetreiber geht man jedoch ein geringes Risiko ein: wenn man tatsächlich den Jackpot knackt, hat man sich verpflichtet, den Betrag zu verteilen. Jedoch ist dieses Gewinnrisiko so dermaßen gering, dass der Marketingeffekt durchweg überwiegt.

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady