-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Landkreis Sömmerda – Einen nicht alltäglichen Notruf erhielten Montagabend die Kollegen in der Landeseinsatzzentrale in Erfurt, als eine 6-Jährige aus dem Landkreis Sömmerda anrief.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Sie meldete, dass sie mit ihrem 2-jährigen Bruder allein zu Hause sei. Dieser vermisste die Eltern so sehr, dass er lauthals weinte und schrie, ohne sich beruhigen zu lassen. Sofort fuhr eine Streifenbesatzung zu der Adresse, während die Kollegen am Telefon beruhigend auf das Mädchen einwirkten.


Bei den Kindern angekommen, waren die Eltern bereits wieder da. Sie sagten, nur kurz bei den Nachbarn gewesen zu sein. Die Kinder waren wohlauf.

Quelle: Landespolizeiinspektion Erfurt