-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Achtung vor einer gefälschten amazon.de E-Mail wo einem 30 € versprochen werden. Im Moment versenden Internetbetrüger im Namen von amazon.de eine E-Mail. In dieser steht, dass sich der User eine 30 € Gutschrift sichern könne.

Doch Achtung! Betrüger wollen mit dieser Methode an die persönlichen Daten- sowie an die Kreditkarteninformationen der User!

Um diese E-Mail geht es:

image

Die E-Mail im Wortlaut:

Absender: Amazon
Gesendet: Mittwoch, 10. Dezember 2014 12:21
Betreff: 30EUR Bonus sichern

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

30 € Gutschrift sichern

Sie erhalten mit dem komplett kostenfreien Aktivieren Ihrer Kreditkarte eine Gutschrift von 30 EUR zum Einkauf bei Amazon.de.

Sicherung Ihrer Kreditkarte mit einem zusätzlichen Kennwort

Um das Bezahlen mit der Kreditkarte im Internet sicherer und attraktiver zu gestalten, benötigen wir ein zusätzliches Kennwort für Ihre Kreditkarte. Setzen Sie dieses Kennwort, um alle neuen Sicherheitsmechanismen gegen Internet-Betrug zu aktivieren.

Attraktives Bonusprogramm

Sie sammeln nach Aktivierung Ihrer Kreditkarte mit jedem Einkauf Amazon.de Punkte. Einkäufe mit Ihrer Kreditkarte werden besonders belohnt.

Einkaufs-Schutz und 1 Jahr Extra Garantie

Auf alle Produkte, die Sie nach der Aktivierung Ihrer Kreditkarte kaufen, erhalten Sie automatisch 1 Jahr Extra-Garantie. Zusätzlich sind diese Einkäufe 90 Tage lang gegen Raub, Einbruchsdiebstahl, Feuer etc. versichert.

Ohne versteckte Kosten

Dieses Angebot ist komplett kostenfrei und dient dazu, die Sicherheit der bargeldlosen Zahlung im Internet attraktiver und sicherer zu gestalten.

Was passiert, wenn ein User auf den Link in der E-Mail klickt?

Es öffnet sich eine Webseite. Diese wurde der Original Webseite von amazon.de nachempfunden. Damit soll sich der User in “Sicherheit” wissen. Aber dem ist NICHT so. Diese Seite ist NICHT VON AMZON!

image

Folgt ein User den Anweisungen und klickt auf “Jetzt aktivieren”, öffnet sich erneut eine Seite:

image

Aktivierung Ihrer Kreditkarte zum Bonusprogramm

Der User soll nun angeblich seine Kreditkarte für das Bonusprogramm aktivieren. Dazu muss er sämtliche persönliche Daten sowie die Kreditkartennummer usw. in ein vorgefertigtes Formular eingeben.

image

An dieser Stelle haben wir die Analyse abgebrochen!

Fakt ist, dass diese Mail nicht von AMAZON stammte.

Internetbetrüger wollen mit dieser Methode an persönliche Daten – sowie an die Kreditkarteninformationen der User

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal, via Patreon, via Steady