-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

In Bitterfeld-Wolfen in Sachsen-Anhalt wurde ein 15-jähriger Fußgänger von einem Unbekannten schwer am Kopf verletzt

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Wie auf den Webseiten von Spiegel Online und inFranken berichtet, war Dienstagvormittag ein Jugendlicher zu Fuß in der Bitterfelder Innenstadt unterwegs, als er von einem Unbekannten in den Kopf geschossen wurde.

Der schwer verletzte 15-Jährige wurde im Krankenhaus operiert. Die Ärzte entfernten ein Projektil aus seiner Schädeldecke.

Über das Motiv des Täters und die Art des Geschosses liegen noch keine Fakten vor. Die Polizei in Dessau-Roßlau ermittelt in diesem Fall und bietet Zeugen um Hinweise zu der Tat.

Quelle: Spiegel Online, inFranken